News

Logitech G: Neues Gaming-Headset G335 und Maus vorgestellt

Im Moment tut sich auf dem Peripherie-Markt eine Menge. Auch Logitech G hat zwei neue Geräte vorgestellt. Mit dem Logitech G335 erweitert der Hersteller sein Headset-Portfolio, das neben den obligatorischen Farben Schwarz und Weiß auch im sommerlichen Mint daherkommt. Passend dazu bekommt auch die kabellose Gaming-Maus G305 einen Minz-Anstrich spendiert.

Leichtes und vielseitiges Gaming-Headset

Das G335 setzt auf ein ähnliches Design wie das kabellose G733 der Color Collection, die bei Gamern weltweit hervorragend ankam. Im direkten Vergleich bringt das neue, kabelgebundene Headset allerdings deutlich weniger Gewicht auf die Waage: mit rund 240 Gramm will das G335 auf hohen Komfort setzen.

Dafür soll auch das federnde, elastische Kopfband sorgen, dass das Gewicht des Kopfhörers besser verteilt. Für einen noch besseren Sitz lässt sich das Kopfband zudem verstellen, während auch die Ohrpolster nach oben und unten geschoben werden können.

Ähnlich komfortabel ist das Gefühl auf den Ohren, wo atmungsaktive Memory Foam-Ohrpolster mit Sport-Mesh die Balance zwischen Druck und Bequemlichkeit finden sollen. Dank 3,5-mm-Klinkenanschluss wird gleichzeitig die Kompatibilität zum PC und allen aktuellen oder älteren Konsolen sowie Mobile-Devices gewährleistet. Erfreulicherweise befindet sich sogar ein Y-Splitter im Lieferumfang.

Starke Technik und kluge Ideen

Gesteuert wird die Lautstärke des Logitech G335 über ein Lautstärkerad an der Ohrmuschel. Für die Stummschaltung des Mikrofons hat sich der Hersteller einen besonderen Clou einfallen lassen. Diese erfolgt, wenn ihr das Mikro einfach nach oben klappt.

Für überzeugenden Klang sollen die verbauten 40-mm-Neodym-Antriebsspulen sorgen, die eine Impedanz von 36 Ohm erreichen und einen Frequenzbereich von 20 Hz – 20 kHz abdecken. Das unidirektionale Mikrofon ist Discord-zertifiziert, hier verspricht Logitech kristallklaren Sound.

Passend zur Mint-Variante des Headsets legt Logitech auch die bereits bekannte Gaming-Maus G305 in der neuen Farbe auf, die in unserem Testbericht den Gold Award einheimsen konnte.

Preis und Verfügbarkeit

Das Logitech G335 Wired Gaming-Headset wird im Juli zu einer UVP von € 69,99 verfügbar sein. Eine Vorbestellung auf der Website des Herstellers ist ab sofort möglich. Auch austauschbare Kopfbänder in acht verschiedenen Farben stehen zu einem Preis von € 9,99 zur Verfügung.

Die neue Logitech G305 LIGHTSPEED Wireless Gaming-Maus in Mint startet ebenfalls ab Juli und das zu einem Preis von € 59,99.

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 315,57 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 99,06 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Teufel Cage Gaming-Headset
Preis: € 149,99 Jetzt bei Teufel ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,580 Beiträge 946 Likes

Im Moment tut sich auf dem Peripherie-Markt eine Menge. Auch Logitech G hat zwei neue Geräte vorgestellt. Mit dem Logitech G335 erweitert der Hersteller sein Headset-Portfolio, das neben den obligatorischen Farben Schwarz und Weiß auch im sommerlichen Mint daherkommt. Passend dazu bekommt auch die kabellose Gaming-Maus G305 einen Minz-Anstrich spendiert. Leichtes und vielseitiges Gaming-Headset Das … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"