PC- & Konsolen-Peripherie

Logitech G305 im Test: Gaming-Maus mit Batterie statt Akku – geht das gut?

Auch zwei Jahre nach ihrer Vorstellung ist die Logitech G305 noch eine der beliebtesten kabellosen Gaming-Mäuse. Den Verkaufsstart neuer Farbvarianten haben wir als Anlass genommen, um uns die Maus selber mal genauer anzusehen. Die Maus ist nun in Schwarz, Weiß, Lila und Blau erhältlich – doch was macht die Logitech G305 aus und warum ist sie so beliebt? Hier kommt die Antwort.

Technische Details

Logitech G305
Ergonomie: Symmetrisch (Rechtshändig)
Sensor: Logitech Hero, Optisch
Auflösung: 200 – 12.000 dpi
Geschwindigkeit: 10,2 m/s
Beschleunigung: 392 m/s²
USB-Abfragerate: 1.000 Hz
Primärtaster: 10 Millionen Klicks
Anzahl Tasten: 6 (Oberseite: 4, Linksseitig: 2)
Sondertasten: Mausrad, dpi-Umschalter
Software: 5 Profile, vollständig programmierbar, Makroaufnahme, 5 interne Profile
Gehäuse: 117 × 62 × 38 mm, Hartplastik
Gewicht: 99 Gramm
Anschluss: USB-A-Funkadapter (2,4 GHz)
Stromversorgung AA-Batterie, bis zu 250 Stunden Laufzeit

Leichte & kompakte Gaming-Maus

Die Logitech G305 ist ähnlich aufgebaut wie die Logitech G Pro, die ebenfalls sehr beliebt ist. Die G305 ist symmetrisch geformt, hat allerdings nur auf der linken Seite zwei Daumentasten und richtet sich somit klar an Rechtshänder. Sie ist klein und mit 99 Gramm inklusive Batterie für eine kabellose Maus auch verhältnismäßig leicht. Die Form eignet sich sowohl für Fingertip- als auch Claw Crip-Nutzer, sodass die Logitech G305 eine breite Kundengruppe anspricht.

1 2 3 4Nächste Seite

Logitech G305 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus (lila) im Preisvergleich



€ 47,45
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,466 Beiträge 4,189 Likes

Auch zwei Jahre nach ihrer Vorstellung ist die Logitech G305 noch eine der beliebtesten kabellosen Gaming-Mäuse. Den Verkaufsstart neuer Farbvarianten haben wir als Anlass genommen, um uns die Maus selber mal genauer anzusehen. Die Maus ist nun in Schwarz, Weiß, Lila und Blau erhältlich – doch was macht die Logitech G305 aus und warum ist sie so beliebt? Hier kommt die Antwort.

Technische Details

Logitech G305

Ergonomie:
Symmetrisch (Rechtshändig)

Sensor:
Logitech Hero, Optisch

Auflösung:
200 – 12.000 dpi

Geschwindigkeit:
10,2 m/s

Beschleunigung:
392 m/s²

USB-Abfragerate:
1.000 Hz

Primärtaster:
10 Millionen Klicks

Anzahl Tasten:
6 (Oberseite: 4, Linksseitig: 2)

Sondertasten:
Mausrad...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"