News

Logitech G604 Lightspeed – MMO-Maus mit Hero-Sensor vorgestellt

Logitech hat nach rund sechs Jahren eine aktualisierte Version der G602 vorgestellt. Die neue kabellose Logitech G604 Lightspeed kann ab sofort über den Onlineshop des Herstellers für 99,99 Euro vorbestellt werden. Konzipiert wurde die Maus, deren Versand im Oktober beginnt, speziell für Spieler von MMOs und Mobas, die eine hohe Anzahl an Tasten benötigen.

Insgesamt verfügt die G604 Lightspeed über fünfzehn frei programmierbare Tasten. Neben den zwei Primärtasten gehört dazu auch das 4-Wege-Mausrad, das Logitech als fünf Tasten zählt. Bekannt ist das mechanische gerasterte Mausrad bereits aus der Anfang 2019 vorgestellten Logitech G502 Hero Lightspeed. Auch die Schalter zum Wechseln zwischen den einzelnen Modi des Mausrads und die beiden in der linken Maustaste integrierten Zusatztasten hat Logitech aus der G502 übernommen. Die verbleibenden sechs Tasten hat Logitech auf der linken Seite oberhalb der Daumenablage verbaut.

Verbindung per Bluetooth oder per Lightspeed Funk

Die kabellose Verbindung erfolgt wahlweise per Bluetooth oder 2,4 GHz Funk. Den Gaming-Modus der Maus, der die Latenz auf 1 ms senkt, ist allerdings nur per Funk nutzbar. Bei einer Verbindung per Bluetooth beträgt die Verzögerung laut Logitech 11 ms. Sinnvoll genutzt werden können die zwei Verbindungen aber beispielsweise, um schnell zwischen Desktop-PC und Notebook zu wechseln, ohne dass dafür an den Computern Einstellungen verändert werden müssen.

Ein weiterer Vorteil der Bluetooth-Verbindung ist die deutlich längere Akkulaufzeit von fünfeinhalb Monaten bei „typischer Nutzung“. Im Lightspeed-Modus sind hingegen nur 240 Stunden dauerhafter Betrieb möglich. Als Energiequelle nutzt die Logitech G604 Lightspeed eine AA-Batterie. Individuelle Einstellungen der Tastenbelegung und des Sensors können über die Logitech G-Hub-Software erfolgen. Dank des internen Speichers können Profile direkt auf der Maus gesichert werden. Der optische Logitech Hero 16K Sensor ermöglicht eine Verstellung von 100 bis 16.000 dpi in 5 Stufen.

Im Gegensatz zum derzeitigen Trend verfügt die G604 Lightspeed nicht über eine RGB-Beleuchtung. Welche Taster verbaut sind hat Logitech bisher noch nicht veröffentlicht. Sehr wahrscheinlich wird die Maus aber über Omron-Switches mit einer Lebensdauer zwischen 20 und 50 Millionen Klicks verfügen, da Logitech diese typischerweise verwendet.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close