News

Mafia ist ab sofort wieder erhältlich

Der Gangster-Klassiker “Mafia“ verschwand vor einigen Jahren mitsamt seines Nachfolgers Mafia 2 aus den virtuellen Regalen. Eine Erklärung für dieses Verschwinden wurde seitens des Herstellers “Take 2 Interactive“ nicht geliefert. Nun ist der erste Teil des Spiels überraschend wieder erhältlich – jedoch mit leichten Änderungen.

GOG bietet den Klassiker, in dem der Spieler in die Rolle des Taxifahrers Tommy Angelo schlüpft, zum Preis von zehn Euro an. Als Tommy Angelo erkundet ihr die fiktive Stadt Lost Heaven in den 30er-Jahren. Im Laufe des Spiels steigt der Taxifahrer innerhalb der Salieri-Familie zur Mafiagröße auf.

30er-Jahre-Flair und klassische Mafiamotive machten das Spiel in der Vergangenheit zum absoluten Highlight. Bis heute erfreut der Klassiker sich großer Beliebtheit in der Spielergemeinde.

Käufer der neuen Version müssen jedoch auf den originalen Soundtrack verzichten. Statt der Songs von Django Reinhardt und den Mills Brothers erwartet die Spieler ein “normaler“ Spiele-Soundtrack. Hiermit dürfte auch die Begründung für das Verschwinden der Mafia-Spiele gefunden sein – Urheberrechtsprobleme und fehlende Musiklizenzen hielten die Entwickler davon ab, das Spiel weiterhin zum Kauf anzubieten.

Obwohl ohne die Musik ein Teil des 30er-Jahre-Flairs fehlen dürfte, stellt die Wiederveröffentlichung für Freunde der Reihe einen Grund zur Freude dar.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button