Software Testberichte

Magix Music Maker 2017 im Test

Fazit

Der Magix Music Maker besitzt zahlreiche Werkzeuge, mit denen man allerhand Musik machen kann. Für Anfänger ist der Einstieg in den Music Maker einfach gestaltet. Ich habe trotz einer längeren Pause vom Music Maker alles wieder gefunden.

Was mir persönlich noch fehlt, ist eine Möglichkeit Beats zu erstellen. Der Magix Music Maker besitzt umfangreiche Inhalte. Wem die Inhalte nicht reichen oder nichts für den persönlichen Geschmack dabei ist, kann sich für wenig Geld Loops und Instrumente nachkaufen. Wer noch unsicher ist, kann den Magix Music Maker 30 Tage testen und sich selber überzeugen lassen. Dank Plugin- und Mod-Support kann die Community für den Magix Music Maker eigene Plugins, Loops oder Effekte entwickeln, mit denen ihr eure Lieder ebenfalls verbessern und anpassen könnt. Von uns gibt es eine Kaufempfehlung.

Bewertung86

Magix Music Maker 17 Premium

Einstieg
Umfang
Tools & Plugins
Preis

Einfach Musik erstellen zum kleinen Preis

Der Magix Music Maker 2017 bietet nach wie vor die Möglichkeit kinderleicht professionelle Musik zu erstellen und das für einen kleinen Preis.

Vorherige Seite 1 2 3
Tags

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close