News

Marktführer für Gaming-Monitore AOC präsentiert AGON 3 Serie

Auf der gamescom 2018 präsentiert AOC die dritte Generation der Monitorserie AGON. Mit im Gepäck sind die brandneuen Modelle AG273QCX und AG273QCG, für die nun neue Spezifikationen und spätere Liefertermine genannt werden.

Über den Hersteller

AOC gibt stolz bekannt, nun Marktführer für Gaming-Monitore zu sein. Per Definition sind hiermit Monitore gemeint, die 75 Hz oder mehr haben. 2016 hatte man nur einen Marktanteil von 11%, aktuell bilde man mit 27% mit größerem Abstand die Spitze in dem Segment.

AOC ist wie auch Philips Monitors ein Tochterunternehmen der TVP Technology Limited, dem weltweit größten LCD-Hersteller. Sie entwickeln „gaming monitors in all different flavours“. Man ist aber auch im Mainstream- und im B2B-Bereich mit sehr dünnen Modellen vertreten. Die Bandbreite reicht von Casual- bis hin zu Highend-Gaming-Modellen. Die Display-Schmiede hat den boomenden eSports-Bereich, für den die Produkte ausgelegt werden, im Blick. Es gibt nun eine enge Partnerschaft mit G2 ESPORTS.

G2 Team präsentiert 240 Hz Monitor. Quelle: http://www.g2esports.com

AGON-Serie

Das Designkonzept der Premiumserie beruht auf Qualität und Zweckmäßigkeit. Die Modelle der Reihe bieten den State of the Art, erfahrungsgemäß gibt es kaum etwas zu beanstanden. Wahrscheinlich werden die Modelle die bislang schnellsten Displays sein. Es gibt viele besondere Features, etwa, dass die Displays abnehmbar sind und es einklappbare Headsethalter an den Seiten gibt. Dank schmaler Kanten und Verbindungsfunktionen lassen sich zwei Monitore besser nebeneinander stellen. Für die Rückseite kann die Beleuchtung konfiguriert werden. Ein kleines Gamepad (QuickSwitch) erleichtert die Einstellungen, es geht hiermit deutlich einfacher und schneller als in üblichen Monitormenüs. Der Benutzer kann drei Profile selbst definieren. Für manche Spiele Cheating, aber es gibt eine Funktion, um ein Fadenkreuz-Overlay zu platzieren. Mit einer erweiterten Software lassen sich deutlich mehr Einstellungen als bei anderen Monitoren einstellen. Konfigurieren kann man z.B. den FPS-Zähler oder die AOC Game Color Technologie.

Alle Monitore gibt es mit einer erweiterten Garantie von 3 Jahren. Falls Probleme auftreten, tauscht ein Vor-Ort-Service Teile oder Geräte aus. Zusätzlich sind optionale Garantieerweiterungen in Planung.

AG273QCX

  • 27″-Curved-QHD
  • QHD-Auflösung (2560 x 1440)
  • AMD Radeon Freesync™2 HDR
  • PC-VESA-DisplayHDR-400 (400cd/m² Helligkeit)
  • 4 ms (Gray to Gray); 1 ms MPRT
  • 144 Hz
  • 90% DCI-P3-Abdeckung
  • Verfügbar ab Dezember 2018
  • Preis noch nicht genannt

AG273QCG

  • 27″-Curved-QHD
  • QHD-Auflösung (2560 x 1440)
  • NVIDEA G-Sync
  • 1 ms (Gray-to-Gray)
  • 165 Hz
  • Verfügbar ab November 2018
  • Preis noch nicht genannt

Tags

CYRAN

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen. Ich bin 22 Jahre alt, studiere Germanistik und konsumiere leidenschaftlich englischsprachige Serien.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button