News

Medion Akoya E4254: Notebook bald bei Aldi erhältlich

Aldis Hauslieferant Medion präsentiert mit dem Akoya E4254 ein 14 Zoll großes Notebook, welches ab dem 7. Juni in den Aldi-Filialen erhältlich sein wird. Besonders hervorzuheben ist der verbaute Pentium-Prozessor.

Der „Pentium Silver N5000“ ist der bisher schnellste mobile Intel-Prozessor auf Basis von „Gemini Lake“. Vier Kerne ohne Hyper-Threading, ein Basistakt von 1,1 Gigahertz und ein maximaler Ein-Kern-Turbo von 2,7 GHz zeichnen den schnellen mobilen Prozessor aus. Darüber hinaus bietet die integrierte Grafik 18 EUs bei maximal 750 MHz.

Vier Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher sowie 64 GB eMMC-Flashspeicher stehen dem außergewöhnlichen Prozessor von Werk aus zur Seite.

Der interne Speicher wird sich indes bequem erweitern lassen. Hierzu verfügt das Gerät über einen M.2-Slot mit SATA. So lassen sich maximal 256 GB an zusätzlichem Speicherplatz schaffen. Medion betont darüber hinaus, dass das Gerät über ein um 180 Grad neigbares Display und einen Fingerabdruckscanner verfügt. Diese Spezifikationen sollen die Attraktivität des günstigen Notebooks augenscheinlich steigern.

Weiterhin positiv herauszustellen sind das mit 1,3 Kilogramm erstaunlich geringe Gewicht, der USB-Anschluss vom Typ C sowie Intel Wireless-AC 9462 mit integriertem Bluetooth 5.0. Bei diesen Spezifikationen handelt es sich ebenso wie beim 41 Wattstunden starken Akku in der Preisklasse des Gerätes keineswegs um Selbstverständlichkeiten. Medion scheint vielmehr bemüht, ein außergewöhnlich leistungsstarkes und damit für den durchschnittlichen Aldi-Kunden attraktives Gerät zu schaffen.

Es stehen zwei USB-3.1-Anschlüsse zur Verfügung, von denen einer wie gesagt vom Typ C ist. Darüber hinaus gibt es je einen USB-2.0- und Mini-HDMI-Anschluss. Als Audioanschluss ist ein 3,5-mm-Klinkenstecker vorhanden. Erwähnenswert ist darüber hinaus der microSD-Kartenleser.

Das Gerät ist mit Windows 10S ausgestattet. Diese Windows-Version kann ausschließlich Anwendungen aus dem Microsoft-Store ausführen. Wer seine Möglichkeiten erweitern möchte, kann von der Möglichkeit eines kostenlosen Upgrades auf die Home-Version von Windows 10 Gebrauch machen. Wird diese Möglichkeit genutzt, ist ein Zurück jedoch nicht mehr möglich. Ach Office 365 Personal ist für ein Jahr dabei.

Zu haben ist das Gerät, welches in seiner Preisklasse kaum ernstzunehmende Konkurrenz haben dürfte, für 299 Euro. Wie alle Medionprodukte, die bei Aldi erhältlich sind, gewährt der Hersteller auch beim Akoya eine Garantiezeit von drei Jahren. Der Verkauf startet am 7. Juni 2018.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close