News

Medion Lifetab E10604 kommt auch zu Aldi-Nord

Vor knapp einem Monat war das „Lifetab E10604“ von Medion bei Aldi-Süd im Angebot. Nun wurde das Notebook ins Angebot der Nord-Filialen des Discounters aufgenommen. Das günstige Einsteigermodell überzeugt durch überraschend hochwertige Technik und den üblichen Aldi-Preis.

Ausgestattet ist das Lifetab unter anderem mit Quad-Core-Prozessor von MediaTek, der mit bis zu 1,4 GHz taktet. Darüber hinaus finden sich im Lifetab 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher, ein 6.000 mAh fassender Akku, ein LTE-Modul und ein 32 GB starker interner Speicher. Letzterer kann auf einfachem Wege extern erweitert werden. Das Display des Gerätes misst in der Diagonale 10,1 Zoll und löst in Full-HD auf.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind unter anderem WLAN- und Bluetooth-Unterstützung, ein GPS-Sensor, ein Lagesensor, eine 5 MP starke Frontkamera, Stereo-Lautsprecher, ein eingebautes Mikrofon und ein umfangreiches Paket vorinstallierter Apps, zu dem auch eine 30-Tage-Testversion von „McAffee“ zählt – was nicht unbedingt positiv ist.

Als Betriebssystem fungiert Android 8.1 was durchaus überraschend ist, da zahlreiche namhafte Smartphone-Hersteller bisher nicht in der Lage waren, ihre neuesten Geräte mit dem aktuellen Android-Betriebssystem auszustatten. Umso erfreulicher ist das Vorhandensein dieses Betriebssystems beim Lifetab von Medion.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät ein Multimode-Case mit integrierter Tastatur, ein microUSB-Kabel und ein Netzteil. Das Multimode-Case kann nicht nur als Tastatur-Cover, sondern auch als Schutzhülle und Ständer genutzt werden, was positiv auffällt.

Als Anschlüsse stehen ein 3,5-mm-Klinkenstecker, microSIM-Kartenslot, ein microUSB-Anschluss und ein Speicherkartenleser für microSD-, microSDHC- und microSDXC-Karten zur Verfügung.

Zu haben ist das Gerät in den Nordfilialen des Discounters Aldi ab dem 28. Juni. Das „Lifetab E10604“ von Medion wird 199 Euro kosten.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close