News

Meine Aktivitäten: Das weiß Google über dich

Google hat ein neues Online-Tool eingeführt, das auf den Namen „Meine Aktivitäten“ hört. Damit erhöht Google die Transparenz und zeigt euch, welche Daten gesammelt worden.

Inzwischen gibt es viele Google Dienste, die wir tagtäglich nutzen. Sei es Android, die Suche, YouTube oder ein anderer Dienst. Natürlich trackt Google, was wir im Internet treiben, dazu setzen viele Seiten Google Analytics ein. Die Datensammelwut von Google ist also schier unbegrenzt. Neuerdings könnt ihr jedoch einsehen, was Google über euch weiß.

Auf der neuen Seite „Meine Aktivitäten“ könnt ihr nachgucken, was ihr wann gemacht habt. Ihr könnt die Einträge auch filtern und löschen. Schaut doch auch mal vorbei und seid erstaunt darüber, was Google alles trackt.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close