News

Microsoft Office für das iPad erschienen

Endlich ist es soweit, Microsoft Office für das iPad wurde veröffentlicht. Und man muss noch nicht mal zwingend dafür bezahlen.

Angeboten werden PowerPoint, Excel und Word, welche einzeln kostenlos heruntergeladen werden können. Mit diesen Versionen kann man die Dateien jedoch grundsätzlich nur Anschauen und Präsentieren. Um Dokumente bearbeiten zu können, muss man sich mit einem aktiven Microsoft Office 365 Konto anmelden, welches bekanntlich kostet.

Sofern man über ein aktives Microsoft Office 365 Konto verfügt und somit Dokumente bearbeiten kann, ist jedoch erwähnenswert, dass man die Dokumente teilen kann um somit mit mehreren an einem Dokument zu arbeiten. Dies wird in dem Video zu den neuen Apps gut deutlich:

Die drei Apps findet ihr einfach im App Store: PowerPoint, Excel, Word.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"