News

beyerdynamic MMX 300: Premium-Gaming-Headset geht in die 2. Generation

Auf der CES 2017 in Las Vegas wird der deutsche Audiospezialist beyerdynamic die zweite Generation eines Premium-Gaming-Headsets MMX 300 erstmal präsentieren.

Wie bereits die erste Version wird die zweite Generation lupenreinen Klang und maximale Sprachverständlichkeit bieten. Auch wenn das MMX 300 der ersten Generation beinahe perfekt war, hat beyerdynamic hier noch etwas drauf legen können.

So wurde der Übertragungsbereich des Hörers erweitert. Statt wie bisher von 5 bis 30.000 Hz übertragen zu können, sind jetzt 5 bis 35.000 Hz möglich.

Natürlich hat sich nicht nur an der Technik im Inneren etwas getan. Das Anschlusskabel besteht beispielsweise weiterhin aus robustem Polyurethan, ist jetzt aber steckbar. So kann es nicht mehr abgerissen werden, ist aber auch einfach austauschbar.

Das 1,2 lange Basiskabel kann bequem am Controller einer Spielkonsole oder dem Smartphone angeschlossen werden. Eine Fernbedienung ist direkt im Kabel verbaut. Für den Anschlus am PC liegt noch ein 1,2 m langes Splitterkabel bei. Der 4-polige Klinkenstecker des Basiskabels wird dabei aufgesplittet in Mikrofon- und Kopfhörerstecker. Somit kann der beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) an die Soundkarte angeschlossen werden.

Hinter dem mattschwarzen Gehäuse verbirgt sich ein vollwertiger HiFi-Kopfhörer, der an das Design von Piloten-Headsets angelehnt ist. Die geschlossene Bauweise dämpft dabei Außengeräusche um 18 Dezibel.

Das Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik sorgt für saubere Audioaufnahmen. Wir sind bereits für ein Testsample vorgemerkt, werden euch nächstes Jahr also auf jeden Fall eine Aufnahme präsentieren können.

Damit das Gaming-Headset auch rabiate Zockerrunden überlebt, ist es mit einem Federstahl-Bügel und massiven Aluminium-Gabeln verstärkt.

Gefergt werden die MMX 300 Gaming-Headsets in Handarbeit in Heilbronn. Besonders cool dabei: Durch die beyerdynamic Manufaktur kann man die Headsets schon vorm Kauf direkt anpassen und beispielsweise mit einem Namensaufdruck versehen.

Auf der CES 2017 in Las Vegas können die beyerdynamic MMX 300 (2. Generation) erstmal bestaunt werden. Marktstart ist dann Februar 2017 zu einem UVP von 299 Euro.

Technische Daten

Hörer

Wandlerprinzip Dynamisch
Arbeitsprinzip Geschlossen
Übertragungsbereich 5 – 35.000 Hz
Impedanz 32 Ohm
Kennschalldruckpegel 96 dB
Klirrfaktor < 0,2 %
Nennbelastbarkeit 100 mW
Art der Ankopplung an das Ohr ohrumschließend
Isolierung von Außengeräuschen ca. 18 dBA
Nennandrückkraft ca. 3,5 N

Mikrofon

Wandlerprinzip Kondensator (Back-Elektret)
Richtcharakteristik Niere
Übertragungsbereich 30 – 18.000 Hz
Länge Mikrofonarm ca. 150 mm

Allgemein

Gewicht ohne Kabel 294 g
Länge und Art des Kabels 1,2 m (3,9 ft) Kabel mit Kabelfernsteuerung

1,2 m (3,9 ft) Y-Verlängerungskabel für PC

Anschluss vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm,

Verlängerungskabel mit 2 seperaten 3,5 mm Klinkensteckern (Line &Mic)

Zubehör steckbares Kabel mit Kabelfernbedienung,

Verlängerungsklabel für PC, Transporttasche

Unverbindliche Preisempfehlung 299,- EUR
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close