News

Motorola enthüllt die drei neuen Moto G6-Smartphones

Motorola präsentiert drei neue Smartphones der G6-Reihe. Die im mittleren Preissegment angesiedelten Handys sollen ab Mai erhältlich sein. Das Standardmodell der Reihe heißt – unspektakulär – „Moto G6“. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es ein klassisches, wenig aufsehenerregendes Mittelklasse-Smartphone ist. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass es mit reinem Android ausgeliefert wird. Motorola verzichtet darauf, eine eigene Benutzeroberfläche zu entwerfen.

Motorola moto g6
Motorola moto g6

Angetrieben wird das Moto G6 von einem Snapdragon 450. Das Display des Basismodells ist 5,7 Zoll groß und präsentiert sich im modernen 18:9-Format. Es löst mit 2.160 x 1.080 Pixeln auf. Geschützt wird das Display indes durch Gorilla-Glass. Es ist mit drei GB Arbeitsspeicher und 32 GB Speicherplatz ausgestattet. Letzterer kann mittels MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Die Hauptkamera bietet 12 MP, die Frontkamera acht. Hinsichtlich der Farbwahl wird den Deutschen wenig Spielraum gelassen – hierzulande soll das Gerät ausschließlich in Blau erhältlich sein. Anderswo kann zwischen Blau, Rosa, Schwarz und Silber gewählt werden. Das Modell wird rund 250 Euro kosten.

Motorola moto g6 plus
Motorola moto g6 plus

Das „Moto G6 Plus“ ist leistungsstärker. In ihm arbeitet mit dem Snapdragon 630 ein stärkerer Prozessor. Das Display ist mit 5,9 Zoll darüber hinaus größer. Die Auflösung unterscheidet sich jedoch nicht von der des Basismodells. Vier GB Arbeitsspeicher, die Möglichkeit, Videos in 4K aufzunehmen sowie 64 GB interner Speicher zeigen jedoch deutlich, dass es sich um das leistungsstärkste Modell der Reihe handelt. Die Blende von f/1,7 und einer Pixelgröße von 1,4μm unterstreicht dies nochmal. Erhältlich sein wird es für rund 300 Euro.

Motorola moto g6 play
Motorola moto g6 play

Das „Moto G6 Play“ stellt das günstigste Modell der neuen Reihe dar. Es ist zwar schlechter ausgestattet, überrascht jedoch mit einer scheinbar besseren Kamera – dreizehn Megapixel stehen zur Verfügung. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass es sich nicht um eine Dual-Kamera handelt, was den scheinbaren Vorteil wieder zum Nachteil werden lässt. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 430, dem drei GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das in Blau erhältliche Smartphone kostet etwas weniger 200 Euro – für diesen Preis ist die gebotene Ausstattung vollkommen akzeptabel.

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy M30s Smartphone 64GB 6.4" FHD+ Android 9 Pie - Deutsche Version - Schwarz [Exklusiv bei Amazon]
Preis: € 249,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy M30s Smartphone 64GB 6.4" FHD+ Android 9 Pie - Deutsche Version - Blau [Exklusiv bei Amazon]
Preis: € 249,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Huawei P30 lite Dual-SIM Smartphone Bundle (6,15 Zoll, 128 GB ROM, 4 GB RAM, Android 9.0) Peacock Blue + SD Karte [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
Preis: € 229,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close