News

Motorola: Moto G9 Plus und Moto E7 Plus bald verfügbar

Smartphone-Hersteller Motorola will mit dem Moto G9 Plus und dem Moto E7 Plus gleich zwei neue Smartphones auf den deutschen Markt bringen. Beide Geräte sollen mit überzeugender Hardware zu einem fairen Preis glänzen können.

Viel überarbeitet im Vergleich zum Vorgänger

Der Hersteller war bei seinen beiden neuen Geräten sehr fleißig. Schließlich hat sich im Gegensatz zur jeweiligen Vorgängergeneration Einiges getan. So bietet das Moto G9 Plus nun beispielsweise ein 6,8 Zoll großes Max Vision FHD+ Display und mit seinem Snapdragon 730G ordentlich Power unter der Haube. Doch auch das etwas kleinere und günstigere E7 Plus kann mit seiner technischen Ausstattung durchaus überzeugen.

Größeres Display und größerer Akku

Der Unterschied zu den Vorgängern, welcher wohl am auffälligsten ist, ist die Displaygröße. Während das Moto G8 Plus „nur“ 6,3 Zoll bot, blicken wir in der neuen Generation auf ein 6,8 Zoll großes Display. Dieses soll dank Kombination aus FHD+-Display und HDR10 nicht nur ein gestochen scharfes, sondern auch ein kontrastreiches Bild bieten können. Beim Moto E7 vergrößert sich das Display wiederum von 6,1 Zoll auf 6,5 Zoll. Hier setzt Motorola auf ein Max Vision HD+ Display im 20:9 Seitenverhältnis. Doch nicht nur die Displays, sondern auch die Akkus sind gewachsen. Bot das Moto G8 Plus gerade einmal 4.000 mAh, setzt die neueste Generation auf stolze 5.000 mAh. Beim Moto E7 Plus wächst der Akku im Vergleich zum Vorgänger noch mehr. So besaß der das E6 Plus gerade einmal 3.000 mAh Akkukapazität. Die neue Version glänzt im Gegensatz dazu ebenfalls mit 5.000 mAh.

Stärkerer Prozessor und bessere Kamera

Doch auch beim Herzstück der Smartphones setzt Motorola auf ein umfangreiches Leistungsupgrade. So werkelt im Moto G9 Plus der leistungsstarke Snapdragon 730G aus dem Hause Qualcomm. Unterstützung erhält er von 4 GB RAM. In dem etwas kleineren E7 arbeitet dagegen Qualcomms Snapdragon 460. Auch hier setzt Motorola auf 4 GB RAM. Die beiden Smartphones bieten 128 GB (G9 Plus) bzw. 64 GB (E7 Plus) integrierten Speicherplatz. Auch die Kameras hat der Hersteller überarbeitet. So kommt im Moto G9 Plus als Hauptkamera eine Vierfach-Kamera mit 64 MP zum Einsatz. Für die passenden Selfies besitzt das G9 Plus eine 16 MP starke Frontkamera. Im Gegensatz dazu bietet das E7 Plus eine Hauptkamera mit 48 MP. Als Frontkamera verbaut Motorola eine 8 MP starke Kamera. Die beiden Smartphones bieten auch praktische Funktionen für den Google Assistant. Eigens dafür hat Motorola einen passenden Button an der Seite verbaut. Ab Werk befindet sich Android 10 auf beiden Geräten, welches durch My UX ein wenig angepasst wurde.

Preise und Verfügbarkeit

Anfang Oktober ist es soweit. Dann sollen sowohl das Moto G9 Plus als auch das Moto E7 Plus im Handel erhältlich sein. Motorola ruft beim größeren Gerät, dem Moto G9 Plus, eine UVP von 270 Euro auf. Das E7 Plus soll hingegen zu einer UVP von 150 Euro seinen Weg in die Ladentheke finden. Bei den Farben hat man die Wahl zwischen Orange und Blau.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Smartphones

POCO X3 NFC - Smartphone 6 + 128 GB, 6,67 Zoll FHD+ Punch-hole Display, Snapdragon 732G, 64 MP AI Quad-Kamera, 5.160 mAh, Shadow Gray (Offizielle Version + 2 Jahre Garantie)
Preis: € 249,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy A51 Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras, 6,5 Zoll Super AMOLED Display, 128 GB/4 GB RAM, Dual SIM, Handy in schwarz, deutsche Version
Preis: € 279,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 (128 Gb) - Schwarz
Preis: € 748,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"