PC- & Konsolen-Peripherie

Nimm es mit – Das MSI Immerse GH30 Gaming-Headset

Mit dem Immerse GH30 hat MSI ein neues Headset für den Einsteiger auf den Markt gebracht. Da es nicht das einzige Headset in dem Preisbereich ist, soll es sich durch guten Sound, Kompatibilität, Design und durch die Möglichkeit das Headset überall mit hinzunehmen. Wie MSI diese Vorsätze umgesetzt hat und ob es mit anderen Headsets wie dem Corsair HS35 mithalten kann, das haben wir für euch getestet und hier zusammengefasst.

Design und Verarbeitung

Das Design des Immerse GH30 sticht aus der im Vergleich zu anderen Headsets hervor. Mit dem MSI-Drachen auf den Ohrmuscheln bietet das GH30 ein sehr ansprechendes Design. Auch die Kennzeichnung „R“ und „L“ im Stoff integriert ist eine nette Abwechslung.

Die Verarbeitung des Immerse GH30 ist gut, auch wenn alles etwas wackelig ist. Der Grund dafür ist, dass es keine durchgehende Metallschiene wie bei anderen Headsets gibt. Stattdessen hat MSI sich dafür entschieden die Ohrmuscheln einklappbar zu bauen. So kann das Headset klein gefaltet und überall mit hingenommen werden.

Das abnehmbare Mikrofon ist mit einem teilweise einstellbaren Hals versehen. Weit von der natürlichen Position kann man es allerdings nicht verstellen. Am Kabel selbst befindet sich für das Headset noch ein Schalter zum  Stummschalten. Ebenfalls mit an Board ist ein Lautstärkeregler, sodass man nicht erst in die Windows-Einstellungen klicken muss.

Technische Details

Kopfhörer

Name Immerse GH 30 Gaming Headset
Durchmesser Treiber 40 mm
Treibertechnik Neodym
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Impedanz 32 ohm +/- 15%
Empfindlichkeit 969 dB +/- 3 dB
Anschluss 3,5 mm Klinke
Kabel 1,5m vergoldet, 30cm Y-Kabel
Betriebssystem Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
Gewicht 222g
Preis nicht mehr verfügbar

Mikrofon

Frequenzbereich 100 Hz – 10 kHz
Impedanz 2.2 kOhm
Empfindlichkeit -36 +/- 3 dB
1 2 3Nächste Seite

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 325,74 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 110,16 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Teufel Cage Gaming-Headset
Preis: € 169,99 Jetzt bei Teufel ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonathan Klein

Ich studiere Elektrotechnik und bin leidenschaftlicher Zocker. In meiner Freizeit bin ich im CVJM aktiv unterwegs und beschäftige mich gerne mit allem rund ums Thema Gaming und Computer.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Jonathan

Mitglied

273 Beiträge 17 Likes

Mit dem Immerse GH30 hat MSI ein neues Headset für den Einsteiger auf den Markt gebracht. Da es nicht das einzige Headset in dem Preisbereich ist, soll es sich durch guten Sound, Kompatibilität, Design und durch die Möglichkeit das Headset überall mit hinzunehmen. Wie MSI diese Vorsätze umgesetzt hat und ob es mit anderen Headsets wie dem Corsair HS35 mithalten kann, das haben wir für euch getestet und hier zusammengefasst.
Design und Verarbeitung
Das Design des Immerse GH30 sticht aus der im Vergleich zu anderen Headsets hervor. Mit dem MSI-Drachen auf den Ohrmuscheln bietet das GH30 ein sehr ansprechendes Design. Auch die Kennzeichnung „R“ und „L“ im Stoff integriert ist eine nette Abwechslung.
Die Verarbeitung des Immerse GH30 ist gut, auch wenn alles etwas wackelig ist. Der Grund dafür ist, dass es keine durchgehende Metallschiene wie bei anderen Headsets gibt. Stattdessen hat MSI sich dafür entschieden die...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"