PC- & Konsolen-Peripherie

MSI Immerse GH50 – Faltbares Gaming-Headset mit RGB-Beleuchtung

Praxistest: Kopfhörer und Mikrofon

Nun zur Kerndisziplin des GH50: Der Klangqualität. Zur Wiedergabe hat MSI dem Headset zwei 40-mm-Treiber spendiert, als zusätzliche Optionen gibt es virtuellen 7.1-Klang und ein „Vibrationssystem“. Zur Aufnahme dient ein abnehmbares und starres Mikrofon, das laut Hersteller den Frequenzbereich von 100-10.000 kHz abdecken soll. Im Vergleich zum hörbaren Bereich ist das, zumindest auf dem Papier, ein deutlicher Einschnitt.

Bei der Wiedergabe präsentiert sich das GH50 solide: Der Klang hört sich satt an und verschluckt wenig Details. MSI rollt das Feld von unten her auf, so sticht vor allem der recht harte Bass hervor, der andere Details etwas in den Hintergrund rücken lässt. Das ist eine wohl recht massentaugliche Abstimmung, mit der sich das Headset für den Preis gut präsentiert – Wunder sind aber nicht zu erwarten.

Der zuschaltbare, simulierte 7.1-Klang ist eine nette Ergänzung – in der Tat vermittelt er durch einen aktivierten EQ und einen in drei Stufen konfigurierbaren Hall-Effekt das Gefühl einer höheren Räumlichkeit, allerdings wird dafür das Klangbild auch deutlich verbogen. Wer sein Gaming-Erlebnis etwas aufpeppen möchte kann die Funktion nutzen, für den „neutralen“ Musikgenuss ist sie hingegen nicht geeignet.
Durch das beworbene Vibrationssystem können wir hingegen keine nennenswerte klangliche Veränderung feststellen. Möglicherweise wird der Bass dadurch minimal stärker, doch ist diese Auswirkung dann nur so gering, dass man keinen nennenswerten Unterschied wahrnimmt.

Beim Mikrofon kann das GH50 leider nicht voll überzeugen: Man kann das Gesprochene zwar problemfrei verstehen, doch verliert die aufgenommene Stimme einen Teil ihrer „Klangfarbe“. Dem gelegentlichen Einsatz im Voicechat wird das GH50 so gerecht, wer aber auch nur leichte Tendenzen in Richtung Streaming hat, dürfte sich nach einer besseren Aufnahmequalität sehnen.

https://youtu.be/S2ux53cY4qo

Software und Beleuchtung

Um die Klangeigenschaften des Headsets anzupassen, hat MSI das GH50 in die eigene Universalsoftware, das Dragon Center, eingebunden. Wie bereits kürzlich im Test der Maus GM30 erwähnt, benötigt diese für die Installation zwar einen Neustart, doch ist sie danach schnell und zügig zu bedienen. Die Toneinstellungen sind  im Produktreiter zu finden, die Beleuchtung wird über einen getrennten Menüpunkt konfiguriert. Das ist besonders dann nützlich, wenn mehrere MSI-Produkte gemeinsam angesteuert werden sollen, andernfalls ist diese Lösung etwas umständlich.

Das Dragon Center deckt den üblichen Einstellungsbereich einer Soundkarte ab: Man kann die Abtastrate auswählen, die Lautstärke des Mikrofons sowie für beide Hörer einstellen und einen optionalen EQ auswählen. In der Software lässt sich auch der 7.1-Effekt anpassen: Es gibt zwei Modi sowie jeweils drei Stufen zur Auswahl.

Auch bei der Beleuchtung gibt es mehrere Optionen: Es stehen drei dynamische Effekte (Regenbogen, Atmen, Musik-Modus) sowie ein statisches Leuchten zur Verfügung. Die Effekte können im Bezug auf ihre Farbe, und Wiedergabegeschwindigkeit angepasst werden und bieten somit genug Flexibilität für die meisten Einsatzzwecke. Leider verzichtet MSI aber erneut auf eine Möglichkeit, die LEDs einzeln in einer statischen Farbe leuchten zu lassen.

Im Betrieb ist die Beleuchtung des GH50 in jedem Fall ein Hingucker. Die LEDs leuchten hell und die Lichtverteilung ist gleichmäßig. Wer für derartige Spielereien empfänglich ist, kommt mit dem Headset durchaus auf seine Kosten.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

MSI Immerse GH50 Kopfhörer mit Mikrofon, Fernbedienung, kabelgebunden, Weiß/Rot im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 82,06
Zu Amazon
bei digitalo kaufen
€ 76,19
Zu digitalo

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 301,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 109,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition]
Preis: € 83,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"