News

MWC 2019: Huawei Mate X Smartphone mit 8-Zoll-Faltdisplay vorgestellt

Huawei hat auf dem Mobile World Congress (MWC) während einer Pressekonferenz erstmals Informationen zu seinem faltbaren Smartphone Mate X vorgestellt. Das 2.299 Euro teure Gerät soll Mitte 2019 auf den Markt kommen, sobald erste 5G-Mobilfunknetze zur Verfügung stehen.

Im Vergleich zum Samsung Galaxy Fold, das im Mai für 2.000 Euro auf den Markt kommen wird, verfolgt Huawei ein anderes Displaykonzept. Das sowohl im faltbaren als auch im zusammengeklappten Zustand nutzbare Display des Huawei Mate X setzt sich aus einem 6,6-Zoll Hauptteil mit einer Auflösung von 2.480 x 1.148 Pixeln und einem zweiten Element mit 6,38-Zoll Diagonale und einer Auflösung von 2.420 x 892 Pixeln zusammen. Im zusammengeklappten Zustand wird das Smartphone über das 6,6-Zoll Display kontrolliert, sobald es ausgeklappt wird entsteht ein fast quadratisches Display mit einem Seitenverhältnis von 8:7,1. Das 8-Zoll große Display mit einer Auflösung von 2.480 x 2.200 Pixeln ist damit größer als das Display des iPad Mini, das 7,9-Zoll groß ist.

Wie Huawei während der Konferenz erklärte besteht die aufwendige Mechanik des Gelenks aus mehr als einhundert Bauteilen, deren Entwicklung rund drei Jahre gedauert hat. Mit einer Dicke von nur 11 mm im zusammengeklappten Zustand ist das Mate X das aktuell dünnste faltbare Smartphone.

Ein Kameramodul für beide Betriebsmodi

Aufgrund der Bauart des Smartphones konnte Huawei das Kameramodul vertikal links am schmaleren Display verbauen. Das Kameramodul kann somit je nach Betriebsmodus entweder als Front- beziehungsweise Selfiekamera als auch als Hauptkamera genutzt werden.

5G-Modem

Die Komponenten des Smartphones sind bereits aus dem Huawei Mate 20 Pro bekannt. Das Mate X verfügt über einen Kirin 980 Prozessor, 8 GB RAM und 512 GB Speicher. Nutzer, die auf die Dual-SIM-Funktion verzichten können, haben die Möglichkeit den Speicher per Nano-SD-Karte zu erweitern. Außerdem ist das 5G-Modem Balong 5000 mit an Bord, das auch für die Konnektivität ins 2G, 3G und LTE (4G) Mobilfunknetz zuständig ist.

Das Akku ist genau wie bei Samsung geteilt in beiden Hälften des Smartphones verbaut. Die Kapazität liegt bei 4.500 mAh. Aufgeladen werden kann der Akku mit 55 Watt per USB-Typ-C. Die ebenfalls aktualisierte SuperCharge-Generation wird auch bei den neuen MateBooks genutzt.

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy S10e Smartphone Bundle (14.7cm (5.8 Zoll) 128 GB interner Speicher, 6 GB RAM, Dual SIM, Android, prism black) inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon] Deutsche Version
Preis: € 749,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy A51 (16.4cm (6.5 Zoll) 128 GB interner Speicher, 4 GB RAM, Dual SIM, Android, prism crush black) Deutsche Version
Preis: € 268,06 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy A20e Smartphone (14.7cm (5.8 Zoll) 32GB interner Speicher, 3GB RAM, Dual SIM, Schwarz) - Deutsche Version
Preis: € 138,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close