News

MWC 2019: Nokia 9 Pureview mit fünf Hauptkameras vorgestellt

HMD Global, das die Lizenzrechte an der Marke Nokia besitzt, hat auf dem Mobile World Congress (MWC) ebenfalls sein neustes Flaggschiff vorgestellt. Das Nokia 9 Pureview hebt sich vor allem durch seine Kameras von den Smartphones der Konkurrenz ab.

Erstes Smartphone mit Penta-Kamera

Das Kamerakonzept beim Nokia 9 Pureview unterscheidet sich deutlich von Geräten der Konkurrenz, wo Nutzer selbst aussuchen können welche der verbauten Kameras sie nutzen möchten. Beim Nokia 9 Pureview, das als erstes Smartphone weltweit über eine Penta-Kamera verfügt, gibt es diese Wahlmöglichkeit nicht. Stattdessen setzt das Smartphone selbstständig aus den fünf einzelnen Aufnahmen mit jeweils 12 Megapixel Auflösung ein Bild zusammen. Dies soll laut Nokia für überragende Qualität besonders bei Bokeh und Schärfe führen und eine bei Smartphones noch nie dagewesene Dynamik ermöglichen.

Zwei der fünf Sensoren verfügen über eine Bayer-Matrix für Farbaufnahmen. Die drei anderen Sensoren können nur monochrome Aufnahmen anfertigen. Bei den stets mit HDR angefertigten Aufnahmen sorgen die Sensoren mit Bayer-Matrix für eine ausgewogene Farbdarstellung, während die anderen Sensoren die Schärfeinformationen gewinnen.

Beim Zusammenfügen eines Einzelbildes aus den fünf Aufnahmen der Kameras wird für jede Aufnahme der Weißabgleich und die Belichtung angepasst. Da die Informationen der einzelnen fünf Bilder auch in der finalen Aufnahme in den Metadaten vorgehalten werden, ist es nachträglich mögliche den Fokuspunkt des Bildes zu ändern. Auf Wunsch werden die Aufnahmen im DNG-Format gespeichert. Dies vereinfacht das spätere Nachbearbeiten auf dem Smartphone oder am Computer.

Komponenten nicht auf aktuellem High-End-Niveau

Die sonstigen Komponenten des Smartphones sind zwar gut, auf wirklichem High-End-Niveau bewegt sich das Nokia 9 Pureview allerdings nicht.

Verbaut ist ein Qualcomm Snapdragon 845, aktuell ist der Qualcomm Snapdragon 855. Der RAM des Smartphones ist 6 GB groß, der interne Speicher bietet 128 GB Kapazität. Das 5,99-Zoll große OLED-Display bietet eine Auflösung von 1.440 x 2.880 Pixeln. Außerdem ist auch ein Fingerabdrucksensor sowie die Möglichkeit der Anmeldung per Gesichtsscan vorhanden.

Als Betriebssystem kommt Android 9.0 Pie zum Einsatz. Der Hersteller garantiert für einen Zeitraum von drei Jahren das Bereitstellen von Sicherheitsupdates, große Funktionsupdates werden für zwei Jahre garantiert.

Das Smartphone soll ab März erhältlich sein. In den USA liegt der Preis voraussichtlich bei 699 Dollar, in Deutschland bei 649 Euro.

Die beliebtesten Smartphones

Apple iPhone 11 (64 GB) - Schwarz
Preis: € 692,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy M31 Smartphone (15,92 cm (6,4 Zoll) 64 GB interner Speicher, 6 GB RAM, Android, black) Deutsche Version - exklusiv bei Amazon
Preis: € 229,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neu Apple iPhone SE (64 GB) - Schwarz
Preis: € 457,56 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close