News

MWC: Lenovo Miix 320 – günstiges Convertible

Während des MWC Lenovo kündigt eine Erweiterung seines Portfolios an Convertibles mit Windows 10 an. Ab April wird das Miix 310 vom Miix 320 abgelöst. Mit dem günstigen Convertible möchte Lenovo einen preiswerten Einstieg in die hauseigene Reihe bieten.

Wenig Geld für Office-Funktionen

Das 10,1 Zoll-Tablet bietet eine Full-HD-Auflösung, einen Atom X5-Cherry-Trail-Prozessor und 4GB RAM an. Perfekt für einfache Office-Anwendungen wenn man im Zug sitzt. Für Daten stehen 128GB eMMC-Speicher zur Verfügung. An Anschlüssen stehen ein USB 3.0 Typ-C Port, ein Audio-Port, Micro-HDMI und einen Micro-SD-Anschluss zur Verfügung. Um wie viel Speicherplatz das Miix 320 mit einer Micro-SD-Karte erweitert werden kann, teilt Lenovo nicht mit. Das abnehmbare Keyboard-Dock bietet einen extra USB 2.0-Anschluss.

Beide Varianten bieten Dual-Band WLAN (802.11ac) und Bluetooth 4.2. In der LTE-Variante versteckt sich noch ein entsprechendes Modem mit einem Nano-Sim-Slot für Highspeed-Internet unterwegs. Integriert sind zwei Dolby Audio-Lautsprecher für guten Sound. Die angegeben Laufzeit gibt Lenovo mit 10 Stunden bei einem 33 Wh-Akku an, der über USB-C geladen wird. Die WLAN-Variante gibt es ab 269 Euro, die LTE-Version ab 399 Euro. Nach Angaben von Lenovo sind die Preise jedoch ohne Steuern und Zusatzoptionen wie den Active Pen.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close