News

Need for Speed 2015: PC-Version kommt erst im Frühjahr 2016

Geplant war die Veröffentlichung von Need for Speed für den 5. November. Für PC, Playstation 4 und Xbox One. Nun verzögert sich der Start der PC-Version jedoch, da der Entwickler Ghost Games sich der Kritik am Framelock annimmt.

Die Playstation 4 und Xbox One Version werden mit einem Framelock auf 30 Frames pro Sekunde begrenzt werden. Auf dem PC soll der Framelock jedoch nun wegfallen und dadurch verzögert sich die Entwicklung der PC-Version. Dafür soll jedoch auch die Optik noch weiter verbessert werden und die PC-Version wird alle Patches und Updates, die bis Frühjahr 2016, wenn die PC-Version erscheinen soll, bereits inbegriffen haben. PC-Spieler werden sich also länger gedulden müssen, erhalten dafür jedoch auch ausgereiftere und hübschere Version.

Leider gibt es für den PC deshalb auch noch keine Beta, wie sie für PS4 und Xbox One demnächst stattfinden wird.

Meine Meinung: So ein Mist, ich bin PC-Spieler und freue mich schon richtig auf das Spiel. Und jetzt dauert es einfach noch länger…

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close