News

Netflix ist ab sofort fast weltweit verfügbar

Auf der CES 2016 in Las Vegas hat der Netflix-Gründer und -CEO Reed Hastings bekannt gegeben, dass Netflix ab sofort in 130 weiteren Ländern verfügbar ist.

Sie erleben heute die Geburtsstunde eines neuen globalen Internet-TV-Netzwerks. Das Warten hat endlich ein Ende: Durch diesen Launch erhalten Verbraucher in aller Welt die Möglichkeit, Serien und Filme zu genießen – von Singapur bis Sankt Petersburg, von San Francisco bis São Paulo. Dank des Internets können wir den Nutzern nun die Zügel in die Hand geben und ihnen Zugriff auf großartige Unterhaltungsangebote eröffnen – jederzeit, überall und auf jedem beliebigen Gerät.Netflix-Gründer & -CEO Reed Hastings

Neben der breiteren Verfügbarkeit von Netflix wurden jedoch auch weitere Sprache ergänzt. So kann Netflix neben den bisherigen 17 Sprachen nun auch in Arabisch, Koreanisch, vereinfachtem & traditionellem Chinesisch genossen werden. Natürlich sind nicht alle Inhalte in allen Sprachen verfügbar.

Somit gibt es jetzt nur noch vier Regionen in denen Netflix nicht genutzt werden kann. Der Start in China ist in Arbeit und durch US-Sanktionen darf Netflix in Nordkorea, der Krim und Syrien derzeit nicht tätig werden.

Netflix

Seit 2007 hat sich Netflix zum führenden Video-on-Demand-Anbieter entwickelt und ist nun fast weltweit verfügbar. Auch eigene Serien und Filme sind bereits erschienen, was Netflix in diesem Jahr jedoch noch weiter ausbauen möchte. So sollen dieses Jahr 31 Staffeln und zwei Dutzend Spielfilme und Dokumentationen aus der eigenen Produktion kommen.

Quelle: PC Welt

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close