News

Netflix-Support wird ab Dezember auf älteren Geräten gestrichen

Derzeit erhalten eine Reihe von Nutzern älterer Geräte beim Start von Netflix einen Warnhinweis darauf, dass ihre Hardware ab dem 1. Dezember den beliebten Streaming-Dienst nicht mehr abspielen kann. Eine offizielle Liste hat Netflix zwar noch nicht veröffentlicht, bestätigt ist bisher aber, dass die ersten beiden Modelle des Roku-Players betroffen sind, die inzwischen mindestens acht Jahre alt sind. Außerdem sind laut Nutzerberichten auch Geräte von Vizio sowie ältere Samsung Smart-TVs und Blue-Ray-Player betroffen. Wahrscheinlich wird der Netflix-Support aber auch für Geräte anderer Hersteller am 1. Dezember beendet.

Samsung hat erklärt, dass das Ende des Netflix-Supports aufgrund „technischer Einschränkungen“ erfolgt. Details hat das südkoreanische Unternehmen dazu allerdings nicht veröffentlicht. Bekannt ist lediglich, dass die Entscheidung von Netflix und nicht von den Herstellern der Hardware getroffen wurde. Als Alternative empfiehlt Samsung betroffenen Nutzern die Verwendung von Streaming-Sticks und aktuellen Konsolen. Unterstützt werden zum Beispiel die bereits 14 beziehungsweise 13 Jahre alten Xbox 360 und Playstation 3 Konsolen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close