News

Netgear XRM570 Nighthawk Pro Gaming Mesh-System vorgestellt

Netgear hat seine Gaming-Router-Reihe Nighthawk um ein weiteres Produkt erweitert, das zwischen dem Flaggschiff Nighthawk Pro Gaming XR700 und dem Einstiegsmodell Nighthawk Pro Gaming XR300 angesiedelt ist. Beim neuen Netgear XRM570 Nighthawk Pro Gaming handelt es sich um eine etwa 350 Euro teure Kombination aus dem Nighthawk Pro Gaming XR500 WLAN-Router und dem Nighthawk Mesh EX7700 Tri-Band-WLAN-Extendern.

Die Zielgruppe der Kombination dürften damit Gamer sein, die eine besonders große Wohnung oder ein Einfamilienhaus mit einem schnellen WLAN-Netzwerk ausstatten wollen, um so in allen Räumen ohne Lags spielen zu können. Dank des vorkonfigurierten Systems ist die Installation laut Netgear innerhalb von Minuten möglich. Besonders die Smart-Roaming-Funktionen soll sicherstellen, dass auch beim Übergang vom Router zum Repeater eine abbruchfreie Highspeed-Verbindung bestehen bleibt.

Auch die von der Nighthawk-Reihe bekannten Gaming-Features wie der Geo-Filter zur Serverauswahl, das Quality of Service (QoS) sowie das Hybrid-VPN sind wieder integriert. Die dafür nötige Leistung stellt ein Dual-Core-CPU mit 1,7 GHz bereit.

Erhältlich ist das Netgear XRM570 Nighthawk Pro Gaming Mesh-System ab sofort.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close