News

Netzwerk-Spezialist TP-Link bald mit Smartphones

TP-Link ist einer der großen Hersteller, wenn es um Netzwerk-Technik geht. Im Festnetz-Bereich hat TP-Link eine Partnerschaft mit Gigaset am laufen, an die Smartphone-Sparte möchte man sich aber jetzt selber ran trauen.

Im Februar möchte TP-Link eine eigene Smartphone-Serie auf den Markt bringen, die unter der Bezeichnung „Neffos“ läuft. Technische Details sind leider noch nicht bekannt, allerdings möchte TP-Link mit der Smartphone Serie ein benutzerfreundliches, einfaches Design umsetzen. Highend-Geräte erwarten wir also nicht. Interessant hört sich jedoch an, dass TP-Link eine einmalige digitale Erfahrung durch nathlose Verbindungen zwischen Geräten und Menschen schaffen möchte. TP-Link möchte Smart-Devices mit einem Protokollstandard verbinden um ein ideales digitales Ökosystem für den Benutzer zu schaffen.

Bereits beim Gigaset Smartphone, dem Gigaset ME, hatte ich auf ein integriertes DECT-Modul gehofft um Festnetz-Telefonate einfach auf dem Smartphone zu empfangen. Leider war dem nicht so, vielleicht überrascht uns jetzt ja TP-Link damit. Ich denke wir können gespannt darauf sein, was der Netzwerk-Spezialist in sein kommendes Smartphone „Neffos“ verbauen wird.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button