News

Neue Ring Indoor Cam mit Amazon Alexa-Anbindung vorgestellt

Das Amazon Tochterunternehmen Ring hat sein in Deutschland Anfang 2019 vorgestelltes Produktportfolio um eine günstige Indoor Überwachungskamera erweitert, die für 59 Euro Bilder in HD-Qualität per WLAN-Anbindung liefert. Erhältlich ist die Kamera ab dem Frühling 2020.

Außerdem bietet die Ring Indoor Cam trotz des günstigen Preises interessante Funktionen wie Nachtsicht, einen Bewegungsalarm mit automatisch startender Aufnahme und eine Gegensprechfunktion. Die Steuerung der Kamera erfolgt über per Smartphone über die Ring App oder über Amazon Alexa Sprachbefehle. Über die kostenfreie App ist über das Internet ein Zugriff auf das Livebild der Kamera möglich, Nutzer die Aufnahmen archivieren möchten benötigen dafür ein optionales Ring Protect Abo, das entweder 3 Euro monatlich für eine Kamera und Türklingel kostet oder für 10 Euro beliebig viele Geräte von Ring unterstützt.

Im Lieferumfang der nur 45,8 x 45,8 x 75 mm großen Ring Indoor Cam befindet sich ein Montagesockel, der eine flexible Platzierung ermöglicht. Wahlweise kann die Kamera aber auch fest an einer Wand montiert werden. Die Stromversorgung erfolgt ausschließlich per Netzteil, über einen Akku verfügt die Kamera leider nicht.

 

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close