News

Neue Samsung SSD kleiner, aber schneller als SD-Karten!

Auf der Computex 2016 hat Samsung einen neuen schnelle NVMe-SSD-Speicher vorgestellt. Dieser ist kleiner als eine SD-Karte und hat bis zu 512 Gigabyte Speicherplatz!

Bevor ihr euch jetzt freut, die winzige SSD mit dem Namen PM971-NVMe ist nicht für Endkunden, sondern OEMs gedacht. Der Vorteil sind kleine Geräte, die in Zukunft mit dieser Technologie ausgestattet werden können. Obwohl der Speicher nur eine Abmessung von 20 x 16 x 1,5 Millimetern hat (kleiner als eine SD-Karte), liefert er eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 1.500 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von bis 900 MB/s (im TurboWrite-Modus).

Dass die Größe und das Gewicht keine Rolle spielen, ist offensichtlich. Nur ein Gramm schwer ist der BGA-NVMe-SSD-Speicher und soll laut Samsung trotzdem die dreifache Geschwindigkeit einer normalen SATA-SSD haben. Zu erreichen ist dies durch die Kombination von 16 48-Layer-256-Gigabit-V-Nand-Flash-Chips, einem 20 Nanometer großen vier Gigabit-LPDDDR4-DRAM-Chip und einem High-Performance Controller.

Samsungs Massenproduktion ist auch schon angelaufen. In den Größen 128, 256, 512 Gigabyte werden die ersten Chargen schon diesen Monat die ersten Computerhersteller erreichen.

Was glaubt ihr, welcher Hersteller wird als erstes ein Gerät mit diesem super schnellen SDD-Speicher vorstellen? Und was kommt noch auf uns zu, wenn jetzt schon so kleine SSDs schneller sind als herkömmliche? Samsung wird dieses Jahr bestimmt noch die ein oder andere Überraschung für uns parat haben.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close