News

Neue ViewSonic-Monitore im Großformat: Die CDM-Serie

ViewSonic präsentierte am 22. Mai eine neue Serie großformatiger Displays. Die Modelle der CDM-Serie wurden für den Dauerbetrieb entwickelt – sie zeichnen sich durch eine hohe Energieeffizienz aus und können in anspruchsvollen Umgebungen, beispielsweise in Schaufenstern und Infoterminals, eingesetzt werden. Die Modelle der CDM-Serie werden mit Bildschirmdiagonalen von 43, 49 und 55 Zoll angeboten. Sie bieten zahlreiche Anschlussmöglichkeit und schaffen somit ein hohes Maß an Flexibilität: Sie verfügen über zwei HDMI-, zwei DVI-D-, zwei DisplayPort- sowie zwei USB-A-Anschlüsse. Zudem sind jeweils ein USB-B- und ein Micro-USB-Anschluss vorhanden. Darüber hinaus verfügen alle Modelle über einen Micro-SD-Kartenslot, zwei 10-Watt-Lautsprecher, Audio-In und Audio-Out. Zur einfachen Netzwerkintegration stehen RJ45- und RS232-Anschlüsse zur Verfügung.

Alle CDM-Displays werden mit vorinstalliertem Webbrowser ausgeliefert. Sie unterstützen LAN und WLAN und sind mit einer Content-Management-Software ausgestattet. Die Bedienung soll dem Nutzer bzw. Anwender durch diese vorinstallierten Programme enorm erleichtert werden. Zudem wird hierdurch sichergestellt, dass die CDM-Geräte innerhalb weniger Minuten einsatzbereit sind.

Alle Displays der CDM-Serie sind indes echte Blickfänger: Mit einem LED-IPS-Panel im Format 16:9 und einer entspiegelten, gehärteten Oberfläche fallen die Full-HD-Displays auf. Sie bieten eine Helligkeit von 450 cd/m2, einen nativen Kontrast von 1.100:1 und 16,7 Millionen Farben. Die Inhalte sind aufgrund des breiten Blickwinkels auch aus spitzem Winkel noch gut zu erkennen. Das Design ist VESA-kompatibel, wodurch die Bildschirme an einer Wandhalterung oder auf einem Trolley angebracht werden können. Sie sind somit äußerst flexibel einsetzbar. Außerdem sind sie für Multi-Display-Setups geeignet und unterstützen „IR Pass Through“.

Die Preise liegen bei 1209, 1429 und 1899 Euro.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button