News

Neuer Bezahldienst „Apple Pay“ vorgestellt

Wie wir in dem Artikel über die neuen iPhones bereits kurz berichtet haben, kommen diese mit NFC und unterstützen dadurch das neu eingeführte Apple Pay. Diesen neuen Bezahldienst stelle ich euch kurz mit den wichtigsten Fakten vor.

NFC ist eine ältere Technologie, die auch seit Jahren schon ihren Einsatz in Android-Smartphones findet. Bisher hat sich Apple erfolgreich dagegen gewährt, hat nun jedoch NFC-Chips verbaut und gleichzeitig Apple Play gestartet um eine große Anwendungsmöglichkeit zu bieten.

Mit Apple Pay kann man einfach per NFC bezahlen indem man sein Handy einfach an einen NFC-Terminal hält und die Zahlung per Touch ID bestätigt. Langsam aber sicher soll damit die übliche Geldbörse abgelöst werden und man braucht weder Kreditkarten noch Bargeld mit sich führen. Möglich wird dies durch diverse Partnerschaften mit Banken und Geschäften. Zunächst nur in den USA, den Weg nach Europa wird die Technologie jedoch auch noch finden.

Mit MasterCard, American Express und VISA hat Apple bereits einige große Partner an Land gezogen und auch bereits 220.000 Geschäfte ermöglichen die Zahlung per iPhone 6, 6 Plus oder Apple Watch in den USA. Darunter sind beispielsweise Subway, McDonalds, Disney, Staples und natürlich die Apple Stores. Starten soll Apple Pay noch im Oktober in den USA.

Apple-Pay-Partner

Die Integration von neuen Kreditkarten ist denkbar einfach, man muss sie mit der neuen iSight Kamera lediglich abfotografieren und schon wird alles eingelesen.

Apple-Pay-Creditcards

Natürlich wurde auch über den Sicherheitsaspekt gesprochen, so erhält Apple angeblich keine Angaben über die Höhe oder den Ort der Transaktion. Außerdem kann der Händler bei dem man einkauft nicht auf den Namen oder die Kreditkartennummer zugreifen, sodass man mehr Privatsphäre genießen kann. Apple soll die Kreditkartennummern weder auf dem iPhone noch online speichern, sondern der Deal läuft direkt zwischen Bank und Händler. Hört sich spannend an, mal sehen was die ersten unabhängigen Berichte zeigen sobald der Dienst gestartet ist.

Was haltet ihr von Apple Pay? Würdet ihr das auf eurem iPhone oder eurer Apple Watch nutzen? Oder setzt ihr lieber auf die alten Karten oder gar Bargeld?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close