News

Neuer FRITZ!WLAN Stick für PCs und Notebooks

Mit dem FRITZ!WLAN Stick AC30 MU-MIMO bietet der Hersteller AVM für alte Notebooks und PCs ein Upgrade in die schnelle Datenübertragung. Obwohl der Stick über USB 2.0 angeschlossen wird, sollen sich Daten über ein WLAN-Netzwerk mit ac-Standard mit einer Geschwindigkeit von bis zu 433 Megabit pro Sekunden übertragen.

Durch die Multi-User-MIMO-Technologie werden außerdem alle Kapazitäten vollständig genutzt, um parallel noch andere Geräte zu versorgen. Einzige Voraussetzung ist ein Router, der dieser Technik unterstützt. Aus dem Hause AVM sind das die Fritzbox 7590, 7580 und 6590 Cable.

Um den FRITZ!WLAN Stick ab zu runden, werden auch noch die beiden Übertragungsfrequenzen 2,4 GHz und 5 GHz unterstützt. Außerdem werden die WLAN-Standards 802.11 n/g/b/a unterstützt und die Funkverbindung kann schnell über WPS hergestellt und per WPA2 verschlüsselt werden.

Technische Daten auf einen Blick

  • Unterstützt nach IEEE 802.11ac (433 MBit/s), 802.11n (150 MBit/s), 802.11g,a (54 MBit/s) und 802.11b (11 MBit/s)
  • Multi-User Multiple-Input, Multiple-Output Technologie (MU-MIMO) Support
  • 2,4- und 5-GHz-Verbindungen
  • Plug&Play für 64/32-Bit Microsoft Windows 10/8.1/7
  • Übernahme der FRITZ!Box WLAN-Sicherheitseinstellung
  • Unterstützt WPS und WPA2 (802.11i)
  • USB-2.0- High-Speed-Schnittstelle (kompatibel mit USB 3.0)

 

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close