News

Neues Gigabyte Aorus C700 Glass erinnert an einen Falken!

Das neue Gehäuse von Gigabyte bringt eine neue Form mit, dadurch will der Hersteller gleich mal klarstellen von wem es kommt. Das Gehäuse ist gekippt und damit will Gigabyte an den Falken erinnern, das Logo der Marke.

„Furchtlos“ im Design – gewöhnlich im Inneren?!

Durch die neue Form des Aorus C700 Glass im Design eines Falken soll laut Gigabyte die „Furchtlosigkeit“ des Midi-Gehäuses transportiert werden. Im Inneren sieht es dann eher aus wie bei anderen Gehäusen. Das C700 unterstützt ATX-Mainboards.

Es können drei Lüfter an der Front ihren Platz finden, drei 120-mm-Lüfter sind schon inklusive, können allerdings durch 140-mm-Lüfter ersetzt werden. Zwei weitere 120-mm-Lüfter befinden sich im Heck des Midi-Gehäuses und sind ebenfalls inklusive. Optional können auch unter dem Deckel noch drei 120- oder 140-mm-Lüfter platziert werden. Die Größe des C700 ist natürlich auch ein Vorteil, so kann der reichliche Platz hinter der Front einen 360-mm-Radiator fassen und auch unter der Oberseite hat ein 420-mm-Modell ausreichend Platz.

Dazu können zwei Slot breite Grafikkarten vertikal befestigt werden, die GPU darf dabei 490 mm haben. Auch der CPU-Kühler finden mit 198 mm genügend Platz in dem 144-Liter-Gehäuse von Gigabyte. Damit einem der Speicherplatz nicht ausgeht, können entweder sechs 2,5 Zoll oder vier 3,5 Zoll große Einschübe für den Speicher genutzt werden. Die Einschübe verteilen sich im Aorus C700 auf zwei Käfige. Dabei sind vier von den 2,5-Zoll-Trays unten im Gehäuse.

Was bei einem ordentliche Gehäuse heute nicht mehr fehlen darf, ist die RGB-Beleuchtung. Auch diese ist mit zahlreichen Leuchtelementen bereits integriert. Das I/O-Panel ist ebenfalls gut ausgestattet und hat eine Lüftersteuerung an Bord. Das Besondere, bleibt also das Äußere des Gigabyte Aorus C700 Glass. Jedoch sind die Inneren Werte und Platzierungsmöglichkeiten nicht zu verkennen. 

Was sonst noch wichtig ist:

Der Aorus C700 kommt mit seinen 144 Litern Fassungsvermögen auf die Maße von 67,1 x 30,1 x 71,4 (L x B x H) und ein Gewicht von 19,2 kg. Dazu hat es anschlussseitig einen USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) Type C Anschluss, vier USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) Anschlüsse, einen HD-Audio Anschluss und einen HDMI-Anschluss, mit welchem zum Beispiel ein VR-Headset verbunden werden kann. Bei den Materialien wurden Aluminium, Glas, Kunststoff und Stahl verwendet.

Verfügbarkeit und Preise

Der genaue Preis des Gigabyte Aorus C700 Glass ist bisher noch nicht bekannt, genauso wie die Verfügbarkeit. Es ist jedoch mit einem Preis von etwa 250 Euro zu rechnen.

Die beliebtesten Gehäuse

Sharkoon RGB LIT 100, PC Gehäuse
Sharkoon RGB LIT 100, PC Gehäuse*
von Sharkoon Technologies
Preis: € 46,49 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair Carbide Series 270R PC-Gehäuse (Mid-Tower ATX) schwarz
Preis: € 52,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair Carbide Series 275R Gaming-PC-Gehäuse (ATX Mid-Tower, Seitliches Sichtfenster, klaren Innenlayout und vielseitigen kühloptionen) schwarz
Preis: € 48,40 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"