News

Neverwinter: Open Beta kann beginnen!

Jetzt endlich greifbar nahe! Neverwinter, das brandneue actiongeladenen Free-to-Play MMORPG wird ab morgen (30. April 2013) für alle Spieler im Open-Beta Status verfügbar sein.

10Mit dem Open-Beta Status öffnet uns Neverwinter seine Tore in die Welt von Dungeons & Dragons und wird damit seinen offiziellen Start beginnen. Mit dabei ist jetzt auch die „Foundry“, ein beigelegter und kostenloser Editor, mit dem es möglich sein wird eigene Kampagnen, Quests oder sogar ganze Welten zu erschaffen. Falls euch das normale schnetzeln von Monstern mal langweilig werden sollte, habt ihr also immer noch die Wahl mit eurer eigenen Kreativität den Spielinhalt von Neverwinter zu erweitern und diese auch mit der Öffentlichkeit  zu teilen. Ein Feature was es noch nie zuvor in einem MMORPG gegeben hat.

Bisher konnten nur Spieler der Vorbesteller-Editionen: „Wächter des Nordens“ und „Held des Nordens“ mit einem Kickstart oder Closed-Beta Event am Spiel teilnehmen, doch ab morgen wird es nun möglich sein auch ohne diese Dinge und ganz Kostenlos sich dem Abenteuer in Neverwinter anzuschließen.

Macht euch also auf eine ganze Ladung Spielspaß gefasst. Denn Neverwinter hat uns während den Closed-Beta Events bereits selbst sehr begeistert und ordentlich Spaß gemacht. Mit anderen Worten hat es uns sogar aus den Socken gehauen. Es lohnt sich also  für jeden MMORPG begeisterten Spieler wenigstens einmal rein zu schauen, denn etwas verlieren kann man hier nicht, ausgenommen von der Langeweile versteht sich.

Was haltet ihr von Neverwinter? Werdet ihr es spielen oder seid ihr der Meinung, dass es trotz alle dem keinen Versuch wert ist? Schreibt es uns in die Kommentare, denn wir haben immer Freude daran die Meinung unserer Community zu hören.

Links zu Neverwinter

Offizielle Seite

Tags

BlackRaven

In meiner Freizeit bin ich als Hobby Autor und Gamedesigner tätig. Oftmals jedoch zocke ich einfach nur und genieße alle möglichen Spiele. Für Projekte stehe ich immer offen!

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close