News

Acer Aspire 5: Notebooks mit Intel Core Prozessoren der 13. Generation und GeForce RTX

Eine weitere Neuheit im Portfolio von Acer markieren die Notebooks der Acer Aspire 5-Serie, die in drei Größen angeboten werden. Sie setzen auf neueste Intel Core-Prozessoren der 13. Generation, eine NVIDIA GeForce RTX-Grafikkarte und bis zu 32 GB DDR4-RAM.

Acer Aspire 5: Neuauflage des Notebooks vorgestellt

Im Zuge der CES 2023 hat uns Acer einige spannende Neuheiten präsentiert. Darunter beispielsweise die Gaming-Notebooks Predator Helios 16 und Helios 18 oder den leistungsstarken All-in-One-PC Aspire S27.

Auch die altbekannte Acer Aspire 5-Serie wird mit einem Update bedacht, das es in sich hat. So setzt die neueste Version auf aktuelle Intel Core-Prozessoren der 13. Generation – wahlweise der Core i3-1315U, Core i5-1335U oder der Core i7-1355U), die der Hersteller maximal mit einer NVIDIA GeForce RTX 2050 Grafikeinheit kombiniert. Dem Duo stehen bis zu 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und maximal eine 1 TB große M.2-SSD zur Seite.

Acer Aspire 5
Bild: Acer

Angeboten wird die Notebook-Linie in drei Display-Größen: 14 Zoll, 15,6 Zoll und 17 Zoll. Die 14-Zoll-Variante löst in Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und das bei einem Format von 16:10. Das Modell mit 15,6-Zoll-Display kommt mit einer QHD-Auflösung und im 16:9-Format daher, zum 17-Zöller macht der Hersteller keine Angaben.

Weitere Features

Ansonsten setzen die Notebooks auf ein effektives TwinAir Cooling-Kühlsystem samt Tastatur mit Lufteinlässen und eine Webcam im Full-HD-Auflösung. Mit von der Partie sind zudem smarte Funktionen wie Acer PurfiedView und Acer PurifiedVoice, die bei Videoanrufen für eine verbesserte Bild- und Tonqualität sorgen sollen.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Ausgestattet sind die Acer Aspire 5-Notebooks zudem mit Thunderbolt 4, das via USB-Type-C Datengeschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s realisiert, sowie mit schnellem Wi-Fi 6E und HDMI 2.1, über das Auflösungen von bis zu 8K möglich sind.

Preise und Verfügbarkeiten

Das Acer Aspire 5 soll zumindest in den Größen 14 Zoll und 15,6 Zoll bereits im März 2023 in Europa erhältlich sein, während das 17-Zoll-Modell noch bis April auf sich warten lässt. Preislich starten die Notebooks in den USA ab einer UVP von 549,99 US-Dollar (Acer Aspire 5 14 Zoll), 599,99 US-Dollar (15,6 Zoll) und 699,99 US-Dollar (17 Zoll).

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,129 Beiträge 2,614 Likes

Eine weitere Neuheit im Portfolio von Acer markieren die Notebooks der Acer Aspire 5-Serie, die in drei Größen angeboten werden. Sie setzen auf neueste Intel Core-Prozessoren der 13. Generation, eine NVIDIA GeForce RTX-Grafikkarte und bis zu 32 GB DDR4-RAM. Acer Aspire 5: Neuauflage des Notebooks vorgestellt Im Zuge der CES 2023 hat uns Acer einige … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"