News

GM Wuling Bingo: Elektroauto zum Schnäppchenpreis

Dass Elektroautos die Zukunft gehört, dürften mittlerweile auch Verfechter des klassischen Verbrenners eingesehen haben. Doch viele entscheiden sich noch immer gegen vollelektrische Modelle, da die Preise mitunter deutlich zu hoch sind. Der GM Wuling Bingo will hier aus der Masse hervorstechen. So soll das kompakte E-Auto gerade einmal knapp 7.300 Euro kosten.

GM Wuling Bingo kommt im Kleinformat

Der Trend geht zu großformatigen E-SUVs. Verkehrsexperten ist das angesichts der immer volleren Innenstädte ein Dorn im Auge. Nicht ohne Grund appellieren sie an Autohersteller, mehr kleinere Autos zu konzipieren. General Motors hat offenbar darauf gehört und will für sich mit dem GM Wuling Bingo eine Nische finden.

gm wuling bingo
Bild: GM Wuling

Potenzial für Erfolg am Markt soll aber nicht ausschließlich durch das erfreulich kompakte Design mit Maßen von 3.950 x 1.708 x 1.580 mm gewährleistet werden. Auch der erstaunlich niedrige Preis von umgerechnet 7.300 Euro dürfte auf dem chinesischen Automobilmarkt einschlagen wie eine Bombe.

Optional mit großer Reichweite

Insbesondere für BYD könnte der GM Wuling Bingo zum echten Problem werden. Schließlich hat der Batterie- und E-Auto-Gigant mit dem Seagull derzeit eines der preiswertesten Modelle auf dem Markt. Mit knapp 9.100 Euro ist der Einstieg beim Seagull allerdings deutlich teurer.

GM Wuling Bingo
Bild: GM Wuling

Der GM Wuling Bingo bietet in der Einstiegsversion eine Reichweite von 203 km. Wer sich für die mittlere der insgesamt drei Versionen entscheidet, muss zwar mit umgerechnet 9.200 Euro bereits deutlich mehr zahlen, bekommt aber auch 334 km Reichweite. In der Top-Version wächst die Reichweite sogar auf 410 km. Dann kostet der GM Wuling Bingo allerdings auch knapp 11.000 Euro.

Während die drei Ausstattungslinien Unterschiede in der Reichweite aufweisen, sind sie bei der Ladetechnik deckungsgleich. Das ist nicht selbstverständlich und war beim Vorgänger noch nicht der Fall. So sollen sich alle drei am Schnelllader per Gleichstrom laden lassen können. Laut Herstellerangaben soll der Akkustand nach einer Ladedauer von knapp 35 Minuten von 30 auf 80 Prozent steigen.

GM Wuling Bingo
Bild: GM Wuling

Trotz Mini-Karosserie soll der kleine E-Flitzer respektablen Platz im Innenraum bieten. So sollen bei umgeklappten Sitzen insgesamt 1.240 Liter Stauraum möglich sein. Auch das Cockpit kann sich sehen lassen. Hier setzt der GM Wuling Bingo auf einen Doppelbildschirm mit einer Bildgröße von insgesamt 10,25 Zoll.

Preis und Verfügbarkeit

Wer in China lebt, kann sich den GM Wuling Bingo bereits jetzt kaufen. Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Webseite. Ob das Fahrzeug auch in unseren Gefilden an den Start gehen wird, steht allerdings in den Sternen. Sollte dies der Fall sein, wird man hierzulande mit einem deutlich höheren Preis rechnen müssen. Das liegt nicht nur an den EU-Zollbestimmungen. Auch wird der Hersteller sicherlich noch einige Anpassungen vornehmen müssen, um das Fahrzeug EU-tauglich zu machen.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,981 Beiträge 3,167 Likes

Dass Elektroautos die Zukunft gehört, dürften mittlerweile auch Verfechter des klassischen Verbrenners eingesehen haben. Doch viele entscheiden sich noch immer gegen vollelektrische Modelle, da die Preise mitunter deutlich zu hoch sind. Der GM Wuling Bingo will hier aus der Masse hervorstechen. So soll das kompakte E-Auto gerade einmal knapp 7.300 Euro kosten. GM Wuling Bingo kommt im Kleinformat Der Trend geht zu großformatigen E-SUVs. Verkehrsexperten ist das angesichts der immer volleren Innenstädte ein Dorn im Auge. Nicht ohne Grund appellieren sie an Autohersteller, mehr kleinere Autos zu konzipieren. General Motors hat offenbar darauf gehört und will für sich mit dem … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"