News

KIOXIA: Neue PCIe Gen4 SSDs vorgestellt

Die Speicherexperten von KIOXIA haben der Öffentlichkeit neue Speicher-Produkte vorgestellt. Mit den kommenden SSDs möchte der Hersteller Storage Class Memory (SCM) zum neuen Standard machen. KIOXIA wird dabei zur hauseigenen Technologie greifen wollen. Das sogenannte XL-FLASH soll als leistungsstarkes SCM nach Herstellerangaben perfekt die Nische füllen, welche zwischen Laufwerken auf TLC-Basis und Laufwerken auf DRAM-Basis besteht. KIOXIA betont, dass die PCIe-Gen4- und Dual-Port-kompatiblen SSDs insbesondere beim Write Logging, Caching Layer und Tiering  zum Einsatz kommen sollen.

Niedrige Latenz und viel Speicherplatz

Doch welche Vorteile hat das SCM von KIOXIA denn nun? Das XL-FLASH soll laut dem Hersteller für eine niedrige Latenz und eine hohe Speicherkapazität sorgen. Die Basis der kommenden SSDs ist dabei ein BiCS-FLASH-3D. In diesem Bereich sind auch Alternativen zu finden, die auf DRAM setzen und damit ähnlich hohe Geschwindigkeiten erreichen können. Allerdings sind sie mit weit höheren Kosten verknüpft. Der hohe Kostenaufwand soll durch SCM laut KIOXIA aus der Welt geschafft werden.

Lösung ist dabei ein Speicher, der kostengünstig und nicht flüchtig ist. Obendrein punktet er mit einer hohen Dichte. KIOXIA selbst spricht davon, dass die FL6-Serie mit beeindruckenden Leistungswerten punkten kann. Insbesondere bei Workloads sollen die kommenden SSDs mit einer niedrigen Warteschlangentiefe überzeugen. Das wahre Steckenpferd der FL6-Serie sollen allerdings bunt gemischte Workloads sein, die anspruchsvoll sind. Damit dürften uns spannende Flashspeicher ins Haus stehen. Wann und zu welchen Kosten diese an den Start gehen werden, ist noch ungewiss.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,943 Beiträge 949 Likes

Die Speicherexperten von KIOXIA haben der Öffentlichkeit neue Speicher-Produkte vorgestellt. Mit den kommenden SSDs möchte der Hersteller Storage Class Memory (SCM) zum neuen Standard machen. KIOXIA wird dabei zur hauseigenen Technologie greifen wollen. Das sogenannte XL-FLASH soll als leistungsstarkes SCM nach Herstellerangaben perfekt die Nische füllen, welche zwischen Laufwerken auf TLC-Basis und Laufwerken auf DRAM-Basis … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"