News

RedMagic DAO 150W: Innovatives GaN-Ladegerät mit LED-Beleuchtung startet in Deutschland

Dass ein GaN-Ladegerät nicht zwingend ein hässlicher, grauer Kasten sein muss, beweist Hersteller RedMagic. Dieser bringt mit dem RedMagic DAO 150W ein Ladegerät an den Start, das mit 150 Watt Leistung, vielen Anschlüssen und einer RGB-Beleuchtung aufwartet.

RedMagic DAO 150W startet in Deutschland

Wer auf der Suche nach einem leistungsstarken Netzteil für Notebook und zusätzliche Peripherie ist, kommt mit dem RedMagic DAO 150W künftig auf seine Kosten. Nach den bekannten Gaming-Smartphones bietet der Hersteller mittlerweile auch Gaming-Peripherie und -Monitore an. Jetzt erweitert ein Ladegerät also das Line-up.

Das AO 150W hebt sich natürlich bereits optisch von den typischen GaN-Ladegeräten ab. Denn der Hersteller setzt auf ein transparentes Gehäuse samt RGB-Beleuchtung und LC-Display in der Front, was für einen futuristischen Look sorgt.

Ein doppeltes Chip-Design soll für zusätzliche Sicherheit beim Laden sorgen, während das PowerDelivery 3.1-Protokoll eine Ladeleistung von bis zu 140 Watt ermöglicht. Auch Gaming-Notebooks sollen sich damit problemlos mit Energie betanken lassen.

Hinsichtlich der Anschlüsse stehen ein DC-Pot, zweimal USB-Type-C und einmal USB-A zur Wahl, dank denen sich mehrere Geräte gleichzeitig laden. Die maximale Ladeleistung ist jedoch auf 150 Watt beschränkt.

Kompakt und anpassbar

Natürlich kommen auch die Sicherheitsaspekte nicht zu kurz. RedMagic verspricht eine doppelte Kühlung, die in Verbindung mit der eigens entwickelten Neocharger 4.0-Technologie das Ladegerät auch bei voller Geschwindigkeit im Zaum halten soll.

Das RedMagic DAO 150W ist mit 101 mm x 71 mm 35 mm angenehm kompakt gehalten und verfügt über eine anpassbare RGB-Beleuchtung, sowie ein einstellbares LC-Display. Letzteres zeigt den Ladestatus der verschiedenen Anschlüsse und soll sich durch einen Button an der Seite sowie eine Smartphone-App individualisieren lassen.

Preis und Verfügbarkeit

Nachdem das RedMagic DAO 150W bereits Ende Februar in den USA und Kanada gestartet ist, kann das GaN-Ladegerät nun auch in Deutschland und Europa bestellt werden und zwar zunächst direkt beim Hersteller. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199,00 Euro, wobei es bei Bestellungen bis zum 31. März immerhin 20 Euro Rabatt gibt.

Du zahlst also derzeit nur 179,00 Euro, was natürlich auch noch einmal deutlich mehr ist als im Falle des vergleichbaren UGREEN Nexode 140W (Unser Test), das für weniger als 100 Euro erhältlich ist.

Philipp Briel

Ich bin leidenschaftlicher Gamer seit meiner frühen Kindheit und habe neben dem PC nahezu jede Spielekonsole bereits besessen. Auch Technik begeistert mich, vor allem brenne ich für Peripherie, PCs, Notebooks und Gadgets.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

12,903 Beiträge 3,018 Likes

Dass ein GaN-Ladegerät nicht zwingend ein hässlicher, grauer Kasten sein muss, beweist Hersteller RedMagic. Dieser bringt mit dem RedMagic DAO 150W ein Ladegerät an den Start, das mit 150 Watt Leistung, vielen Anschlüssen und einer RGB-Beleuchtung aufwartet. RedMagic DAO 150W startet in Deutschland Wer auf der Suche nach einem leistungsstarken Netzteil für Notebook und zusätzliche Peripherie ist, kommt mit dem RedMagic DAO 150W künftig auf seine Kosten. Nach den bekannten Gaming-Smartphones bietet der Hersteller mittlerweile auch Gaming-Peripherie und -Monitore an. Jetzt erweitert ein Ladegerät also das Line-up. Das AO 150W hebt sich natürlich bereits optisch von den typischen GaN-Ladegeräten ab. … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"