News

Zendure AiO2400: Perfektes Balkon-Solar Energiespeichersystem

Photovoltaikanlagen für das Dach und auch Balkonkraftwerke werden immer beliebter. Und das völlig zu Recht. Schließlich lässt sich mit den praktischen Kollektoren in Eigenregie grüner Strom produzieren. Das spart Geld und ist gut für die Umwelt. Mit der Zendure AIO-Energielösung bekommst du nun einen passenden Energiespeicher geboten, der dich deine eigene Sonnenenergie bequem nutzen lässt.

Zendure AiO2400 ist praktisches Gesamtpaket

Noch vor einigen Jahren war die Gewinnung von Sonnenenergie exklusiv für Eigenheimbesitzer möglich. Doch längst brauchst du nicht mehr zwangsläufig eine große Dachfläche, um grünen Strom zu produzieren. Balkonkraftwerke ermöglichen es dir auch als Wohnungseigentümer oder -mieter eine Mini-PV-Anlage zu nutzen. Was auf den ersten Blick überaus attraktiv klingt, stellt sich in der Praxis meist wie ein ziemlich aufwendiges Puzzle dar. Das liegt daran, dass dein heimisches PV-System natürlich nicht nur aus Kollektoren besteht.

Zendure AiO2400
Bild: Zendure

Um den selbst produzierten Strom auch nutzen zu können, solltest du dir zusätzlich zu deinen Paneelen auch einen leistungsstarken Speicher zulegen. Hier kommt die Zendure AiO-Energielösung ins Spiel. Damit soll jeder in die Lage versetzt werden, saubere Energie zu produzieren und selber nutzen zu können. Technisches Know-How soll dabei nicht vonnöten sein. Schließlich setzt der Experte für moderne Energielösungen auf ein praktisches Plug-and-Play-System. Das bedeutet, dass du keinen Elektriker benötigst und nicht einmal Löcher in die Wand bohren musst.

Praktischer Energiespeicher

Viele Besitzer eines praktischen Balkonkraftwerks nutzen ihre tagsüber gesammelte Sonnenenergie leider nicht selber. Das liegt schlicht und ergreifend daran, dass sie am Tage, wenn die Sonne scheint, nicht zuhause sind. Abends, wenn Videospiele gespielt oder die Lieblingsserie genossen werden, ist es draußen meist schon zappenduster. Die Lösung ist ein Energiespeicher. In der Zendure AiO-Energielösung bekommst du eine Batterie, die stolze 2,4 kWh Strom speichern kann.

Zendure AiO2400
Bild: Zendure

Den tagsüber gesammelten Strom kannst du dann über den großen, langlebigen LiFePO4-Akku abends verbrauchen. Und das lohnt sich in aller erster Linie finanziell. Im Jahr lassen sich hier bis zu 642,20 Euro sparen. So hast du das Geld für die Zendure AiO-Energielösung nach knapp 3 Jahren wieder drin, wenn Optimalbedingungen herrschen. Egal, ob Balkon, Patio oder Tiny House – Zendure bietet sein System auch für kleine Immobilien ohne Riesendach an.

Zendure AiO2400
Bild: Zendure

Dabei unterstützt das System auch PV-Module mit einer Leistung von 1.560 Watt. Mit Dual MPPT können diese erstaunlich schnell deine Batterie aufladen. Übrigens kann auch ein kalter Winter diesem System kaum etwas anhaben. Selbst bei Temperaturen von -20°C soll alles reibungslos funktionieren können Hierfür heizt die Batterie kurzerhand das Energiegewinnungssystem, um dem Frost zu trotzen. Abgerundet wird das Ganze mit einer praktischen App-Steuerung. Über die Smartphone-Anwendung behältst du immer alles im Blick.

Preis und Verfügbarkeit

Das Balkon-Solar Energiespeichersystem geht zu einer UVP von 1.799,00 Euro an den Start. Auf der offiziellen Webseite des Herstellers kannst du derzeit aber kräftig sparen. Hier bekommst du den praktischen Speicher gerade zu einem Preis von 1.343,00 Euro. Schnell sein lohnt sich also, wenn du ohnehin gerade auf der Suche nach einem passenden Speicher bist. Solltest du dir gleich ein Gesamtpaket mit Solar-Panels, Mikrowechselrichter und AiO2400 Speicher sichern wollen, kannst du auch hier kräftig sparen. Anstelle von 3.298,00 Euro zahlst du derzeit nur 2.180,00 Euro.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"