Pressemitteilung

Nitro Concepts C100 – neuer preiswerter Gaming-Stuhl vorgestellt

Nitro Concepts begeistert die Gaming-Gemeinde bereits seit langer Zeit mit hochwertigen Gaming-Stühlen und allerlei weiterem Equipment. Nun erweitert der Hersteller sein Portfolio mit dem C100 um einen weiteren Gaming-Stuhl, der optisch wie qualitativ an seine Vorgänger anknüpft. So ist das preisgünstige Modell wieder einmal in der bewährten dynamischen Racing-Optik gehalten, die aus einem einfachen Gaming-Stuhl ein echtes Highlight macht.

Angeboten wird der neue Nitro Concepts C100 Gaming-Stuhl mit blauen, roten oder weißen Akzenten sowie in einer völlig schwarzen Version. Für detailverliebte Interessenten gibt es hierbei eine sehr positive Nachricht: Selbst die Rollen des neuen Stuhls sind farblich an das Design angepasst. Nitro Concepts beweist mit diesem Schritt ein besonderes Gespür für die Wünsche seiner Kunden.

Die Features des Nitro Concepts C100 Gaming-Stuhls im Überblick

  • Hochwertiger Kunstlederbezug in vier unterschiedlichen Farbkombinationen
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Lange Haltbarkeit durch hohe Materialstärke
  • Ergonomisch höhenverstellbar & anpassbare Wippmechanik
  • Leise 50-mm-Rollen in Akzentfarbe für harte & weiche Böden
  • Langlebige Gasdruckfeder der Klasse 4 für bis zu 120 kg Belastung

Punkten kann der Nitro Concepts C100 jedoch nicht nur durch sein zeitgemäß-aufregendes Design, sondern auch durch seine allgemeine Hochwertigkeit. Ausgestattet mit einem langlebigen Kunstlederbezug und mit aufgesticktem Herstellerlogo auf der gemütlichen Kopflehne weiß der C100 auch anspruchsvolle Gamer zu begeistern.

Hinzu kommen eine atmungsaktive Kaltschaumpolsterung und die ergonomische Höhenverstellbarkeit um 9,5 Zentimeter, die dafür sorgen, dass der Gaming-Stuhl sich auch in nächtelangen Sitzungen als angenehmer Rückhalt erweist. Weiterhin sind sowohl Sitzfläche als auch Rückenlehne an die menschliche Körperform angepasst und offen gestaltet – hierdurch wird maximaler Komfort erreicht. Eine anpassbare Wippmechanik fehlt natürlich nicht.

Die Stuhlrollen verfügen neben einem harten Nylonkern über einen weichen Polyurethanüberzug, wodurch der Gaming-Stuhl sowohl auf harten als auch auf weichen Böden problemlos einsetzbar ist – ein echtes Multitalent also. Die maximale Belastung des Nitro Concepts C100 liegt dank der langlebigen Gasdruckfeder der Klasse 4 bei 120 kg.

Der neue Nitro Concepts C100 ist ab sofort zum Preis von 169,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button