Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Nitro Concepts neue Deskmats im Test

Praxistest

Direkt nach dem Entnehmen aus der Verpackung, lassen sich die Tischunterlagen von Nitro Concepts ohne Probleme entrollen. Sie schmiegen sich leicht und ohne Wellen zu bilden an den Tisch an. Sie sind somit also sofort einsetzbar. Was direkt auffällt, die hier getestete Deskmat DM12 mit 120 x 60 Zentimetern fühlt sich in jeder Hinsicht hochwertig an und riecht direkt nach dem Auspacken nicht nach Chemie.

Die getesteten Mäuse, optische wie auch Laser-, glitten alle ohne Probleme über das XXL-Mauspad – kein Haken oder Ruckeln konnte festgestellt werden. Jede im Test ausgeführten Bewegungen wurden präzise übertragen. Die außerordentliche Größe des Mauspads macht dessen Benutzung zur besonderen Freude. Vorbei sind die Zeiten, bei denen einem der Platz auf dem Pad bei ausschweifenden Mausbewegungen ausgeht.

Praktisch ist auch, dass die Oberfläche materialbedingt Flüssigkeitsabweisend ist. So ist das Pad nicht gleich ruiniert, falls man versehentlich sein Getränk darauf verschüttet hat. Einfach weg wischen und schon kann weiter gezockt werden.

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

NITRO CONCEPTS DM12 Deskmat Schreibtischunterlage Mauspad - 1200x600mm - schwarz/rot im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 39,90
Zu Amazon
bei eBay kaufen
€ 54,64
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Tags

Florian Marx

Hohe Technikaffinität und ein begeisterter Gamer, zwei Eigenschaften die mich ziemlich gut beschreiben. Ich bin zwar von Geburt an ein PCler, aber in meiner "Freizeit" sammle ich auch gerne alte Konsolen und Computer.

Related Articles

Back to top button
Close