News

Nitro Concepts präsentiert D16E & D16M Gaming-Tische

Nitro Concepts, besonders bekannt für seine S300 Gaming-Stühle, verkauft nun Gaming-Tische. Die D16-Serie ist 160×80 cm groß und wahlweise in schwarz (Carbon Black) oder schwarz/rot (Carbon Red) erhältlich.

Einzelheiten zum Möbel

Die beschichte Tischplatte besteht im Kern aus MDF und kann bis zu 50 cm in der Höhe verstellt werden. Die Tischbeine sind aus Stahl gefertigt. Der Gaming Tisch hat als besondere Ausstattung eine stylische Matte mit mikrogewebter Oberfläche zu bieten, die für alle Maustypen geeignet ist. Für Gamer ist außerdem eine Headset-Halterung inklusive.

Monitore können gleich drei auf dem Tisch platziert werden, entsprechende Öffnungen fürs Kabelmanagement sind vorhanden.

Während der D16M manuell per Hand verstellt werden muss und nur um 10 cm in der Höhe verstellt werden kann, sind beim D16E 50 cm Unterschied möglich. Des Weiteren ist er elektrisch verstellbar. Während der D16M mit bis zu 80 kg belastet werden kann, sind es beim D16E nur 70 kg. Außerdem kann die elektrische Höhenverstellung maximal 26 kg mit bis zu 25 mm pro Sekunde nach oben drücken.

Die Gaming-Tische von Nitro Concepts sind ab sofort erhältlich. Für den manuellen D16M fallen 289,90 Euro an, für den elektrischen D16E 389,90 Euro. Besonders der elektrische Tisch ist also aufgrund des vergleichsweise niedrigen Preises interessant.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close