Software Tutorials

No More Room In Hell Server unter Linux einrichten

Schritt 4: Erstellung eines FTP-Zugangs

Als erstes brauchen wir einen FTP-Zugang. Meiner Meinung nach kann man dort besser Configs und sonstiges bearbeiten.

su root

apt-get install proftpd

Natürlich müsst ihr euer Root-Passwort bereithalten. Jetzt müsst ihr den FTP noch neustarten.

/etc/init.d/proftpd restart

Jetzt könnt ihr euch mit euren Login-Daten auf dem FTP einloggen.

Schritt 5: Entpacken des Mods

Da wir nun einen Zugang auf den FTP Server haben, benennen wir erstmal die .zip-Datei um. Dazu loggt ihr euch wie vorher gesagt auf den FTP ein (am besten mit Filezilla), sucht die Datei und macht einen Rechtsklick auf die .zip und nennt sie nmrih.zip (oder wie auch immer, nur das .ZIP ist wichtig!).

su root

Damit loggst du wieder auf den Root-Account ein. Ihr müsst also das root-Passwort bereithalten.

apt-get install unzip

Jetzt könnt ihr „nmrih.zip“ entpacken

Schritt 6: Den Server starten

Nun ist alles installiert bzw. entpackt. Nun ist es an der Zeit euren Server zu starten. Dazu einfach in PuTTY in euren Serverordner gehen, dann in „orangebox“. Dieser sollte in etwa jetzt so aussehen.

Inhalt "orangebox"

Für uns interessant ist jetzt die Datei „srcds_run“.

Wie wird der Server jetzt gestartet?

Halt halt, nicht so schnell. Vorher möchte ich euch sagen, dass ich euch in diesem Tutorial nicht beibringe, dazu gibt es später ein weiteres Tutorial, da ich gerne noch ein bisschen an meiner weiterarbeiten würde. Außerdem muss ich euch die Befehle ja auch ordentlich beibringen.

 

 

Nun zum Starten des Servers. Ihr gebt ein.

./srcds_run -console -game nmrih +map nmo_chinatown

 

Natürlich könnt ihr den Server auch mit jeder x-beliebigen Map starten.

 

Schritt 7: Alles weitere!

Wenn ihr PuTTY jetzt aber wieder schließt, wird auch euer Gameserver beendet. Dazu gibt es eine einfache Lösung, die sich „screen“ nett. Hier das Tutorial von Simon/Rodik

Wie ihr die server.cfg und Custom Maps einfügt, werde ich euch in einem anderem Tutorial zeigen!

Vorherige Seite 1 2 3
Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close