News

Nokia 8: HMD wagt sich an ein High-End-Smartphone

Mit dem Nokia 8 steigt Nokia wieder in das Spitzensegment der Smartphones ein. Sowohl optisch, als auch technisch ist das Handy gerüstet, um mit den vielen Mitbewerbern mitzuhalten. Nach wie vor zählt Nokia zu den angesehenen und bekannten Marken. Obwohl der Hersteller jahrelang kaum auf dem Markt präsent war, ist dem neuen Modell daher eine gewisse Aufmerksamkeit sicher. Bedenken muss man allerdings, hinter dem Namen inzwischen das Unternehmen HMD steckt.

Das schlanke Gehäuse besteht aus Aluminium und wird wahlweise hochglanzpoliert oder in edlem Matt geliefert. Das Display ist 5,3 Zoll und löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf. 700 Nits sollen zudem für eine starke Leuchtkraft sorgen.

Qualcomms Top-Prozessor, der Snapdragon 835, sorgt für ausreichend Leistung. Ihm stehen vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der interne Speicher beträgt 64 Gigabyte. Er lässt sich per microSD-Karte erweitern. Das Smartphone misst 151,5 x 73,7 x 7,9 Millimeter, die Kamera steht leicht hervor. Mit 160 Gramm ist es recht schwer.

Die Dual-Kamera mit Zeiss-Optik und zwei 13-Megapixel-Sensoren ist eines der Highlights des Nokia 8. Einer der Sensoren nimmt Bilder in Farbe auf, der andere speichert lediglich monochrome Informationen. Die Frontkamera weist ebenfalls 13 Megapixel auf.

Das Nokia 8 läuft mit Android 7.1.1. HMD verspricht monatliche Sicherheitsupdates. LTE Cat. 9, WLAN ac und Bluetooth 5.0 werden unterstützt. Zusätzlich sind ein USB-C-Anschluss mit schnellem USB 3.1 und ein 3,5-Millimeter-Kopfhörerausgang vorhanden. Der eingesetzte Akku fasst 3090 mAh und wird per Quick Charge 3.0 aufgeladen.

Das Nokia 8 wird für 599 Euro angeboten. Es ist ab September in den Versionen „Hochglanz blau“, „Hochglanz kupfer“, „Matt blau“ und „Matt silbergrau“ erhältlich. Insgesamt lesen sich die technischen Spezifikationen sehr gut, ob das Smartphone mit den High-End-Segment mithalten kann, werden die Tests zeigen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close