Betriebssysteme, Programme & Web

NordVPN: Mit diesen Features überzeugt der VPN-Anbieter [Werbung]

Wenn man sicher durch das World Wide Web surfen möchte, kommt man um einen zuverlässigen VPN nicht herum. Doch, wer sich auf die Suche nach einem passenden Anbieter begibt, stößt auf jede Menge unterschiedliche Clients. Da man in Sachen Internet-Sicherheit keine falschen Experimente machen sollte, ist es jedoch ratsam, sich auf einen Experten zu verlassen. Seit Jahren gilt der Anbieter NordVPN als Champion unter den VPN-Clients. Wir zeigen euch im Folgenden einmal, welche Features die beliebte Software auszeichnen.

Erfahre mehr über NordVPN

VPN war selten so sinnvoll wie jetzt

Wer einen VPN-Client nutzt, kann von vielerlei Vorteilen profitieren. Das virtuelle private Netzwerk befreit dich beispielsweise von lästigen Länderbeschränkungen. Vor allem bei der Nutzung von Streaming-Diensten wie Netflix kann dies mitunter ärgerlich sein. Doch nicht nur beim Genuss von Medien gibt dir ein passender VPN-Client diverse Vorteile. Darüber hinaus ist er ein Garant für die freie Meinungsäußerung. In vielen Regionen weltweit müssen Menschen Einschränkungen selbiger hinnehmen.

Namhafte Tech-Journalisten zeichnen NordVPN regelmäßig als Testsieger unter den VPN-Clients aus. (Bild: NordVPN)

Zu groß ist die Angst, in Folge einer Äußerung im World Wide Web rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen. Berühmtestes Beispiel ist wohl der Arabische Frühling, der ohne eine Umgehung durch VPN so wahrscheinlich nicht möglich gewesen wäre. Mithilfe eines VPN-Clients kannst du deine Internet-Identität tarnen. So ist anonymes Surfen problemlos möglich.

Verlass dich auf den Experten

NordVPN zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten VPN-Clients auf dem Markt. In diversen Tests konnte sich der Anbieter gegen die Konkurrenz durchsetzen. Grund dafür ist das Gesamtpaket, welches NordVPN bietet. Dies beginnt bereits bei der großen Auswahl innerhalb der App. Hier kannst du dich für viele verschiedene Funktionen rund um die Themen Sicherheit und Komfort entscheiden.

Einer der Hauptargumente für NordVPN ist die „Unblock-Funktion“ der gängigsten Streamingdienste. (Bild: NordVPN)

Doch auch der schiere Umfang an Servern ist beeindruckend. So bietet NordVPN mehr als 5.000 Server in über 60 Ländern. Tendenz steigend. Dies ermöglicht dir immer und überall rasend schnelles und vor allem anonymes und sicheres Surfen durch das Internet. Abgerundet wird das Sicherheitspaket durch einen Fokus auf Entertainment. So gewährleistet NordVPN Streaming der gängigsten Anbieter in hoher Qualität.

Highlights von NordVPN

NordVPN hat seinen Sitz in Panama. In dem südamerikanischen Land gibt es kein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. Dementsprechend kann der Anbieter auf legalem Wege dafür sorgen, dass der Nutzer sich auf eine maximale Datensicherheit verlassen kann. Außerdem kommt NordVPN vollkommen ohne Beschränkung bei Bandbreite und Daten aus. Hierfür sorgt unter anderem die schiere Anzahl an Servern. So kannst du auf über 5.000 Server in mehr als 60 Ländern zugreifen. Damit ist NordVPN Marktführer. Nutzen kannst du NordVPN nicht nur am Rechner. Du kannst insgesamt sechs Geräte mit deinem Account verknüpfen. Hierbei unterstützt NordVPN nicht nur MacOS und Windows. Darüber hinaus kannst du es problemlos mit den Browsern Chrome und Firefox sowie auf Android- und iOS-Geräten nutzen.

NordVPN ist für die gängigsten Geräte verfügbar. (Bild: NordVPN)

Der VPN-Client ist sogar in Ländern mit eingeschränkter Meinungsfreiheit verfügbar. So können auch Menschen in China oder Ländern des mittleren Ostens ohne Angst ihre Meinung äußern. Für die Sicherheit sorgt die zuverlässige Verschlüsselung auf AES-256-GCM Standard. Für das besondere Maß an Sicherheit kannst du sogar doppelt verschlüsselte Server nutzen. Wenn du dich von der Qualität von NordVPN persönlich überzeugen möchtest, kannst du dir den Client ab 2,97 Euro pro Monat sichern. Hierbei gehst du dank 30 tägiger Geld-zurück-Garantie kein Risiko ein.

Erfahre mehr über NordVPN

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"