News

Nuki: Gegensprechanlagen können mit dem Opener aufgerüstet werden

Wer seine Gegensprechanlage gerne smart machen möchte, muss nicht unbedingt ein neues Gerät kaufen. Mit dem Opener von Nuki lassen sich herkömmliche Gegensprechanlagen aufrüsten und smartphonekompatibel machen.

Der Opener wurde vom Smartlock-Spezialisten Nuki auf der diesjährigen IFA vorgestellt. Das Gerät rüstet Gegensprechanlagen von Mehrfamilienhäusern um einige smarte Funktionen auf. So ist es mit dem Gerät beispielsweise möglich, den Türsummer per App auszulösen. Darüber hinaus ermöglicht der Opener die sogenannte Ring-to-Open-Funktion. Diese Funktion soll Nutzerinnen und Nutzern den Aufschließprozess ersparen: Die App erkennt, dass die nutzende Person sich ihrem Zuhause nähert. Wird nun auf die eigene Klingel gedrückt, ertönt sofort der Summer und die Tür kann geöffnet werden. Das sofortige Öffnen kann auch dauerhaft oder für bestimmte Zeitfenster aktiviert werden, sodass auch andere Personen sofort eintreten können.

Angeschlossen werden kann der Opener mit wenigen Handgriffen über Drähte an die in der eigenen Wohnung befindliche Gegensprechanlage. In der App sollen Einbauanleitungen für verschiedene Gerätetypen bereitgestellt werden. Beim Auszug kann der Opener indes problemlos wieder abgeschraubt werden, sodass der Vermieter oder die Vermieterin die Wohnung anstandslos abnehmen wird. Da weder Bohren noch Löten nötig ist, ist für den Einbau auch keine Erlaubnis seitens der vermietenden Person nötig.

Strom bezieht das Gerät von Nuki aus vier einzulegenden AAA-Batterien. Ähnliche Geräte anderer Hersteller beziehen ihren Strom teilweise aus der Hausanlage, was juristisch problematisch ist. Wer nicht ständig die Batterien wechseln will, kann den Opener dank seines microUSB-Anschlusses auch über eine Steckdose dauerhaft mit Strom versorgen.

In Verbindung mit der WLAN-Bridge kann das Schloss jederzeit auch unterwegs über die Cloud vom Smartphone aus geöffnet werden.

Der Nuki Opener ist für rund 100 Euro erhältlich. In Verbindung mit der WLAN-Bridge oder dem Smart Lock lassen sich günstigere Bundles erwerben.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close