News

O2 bietet ab dem 08.10. neue Kombi-Tarife

Mobilfunkanbieter O2 hat angekündigt ab dem 8. Oktober neue Kombi-Tarife anzubieten, die besonders flexibel sein sollen. Kundinnen und Kunden können dabei einen monatlich kündbaren Mobilfunkvertrag mit einem abzubezahlenden Smartphone kombinieren. Die Anzahl der Monatsraten kann dabei weitgehend frei gewählt werden. Hinzu kommen diverse Vergünstigungen.

Im Detail können Kundinnen und Kunden wie folgt vorgehen: Zunächst ist ein Smartphone auszuwählen. Dieses kann dann in bis zu 36 Monatsraten abbezahlt werden. Die Anzahl der Raten kann dabei frei gewählt werden. Daneben gewährt O2 einen monatlich kündbaren Mobilfunktarif. Hier müssen Kundinnen und Kunden auswählen, welches Highspeed-Datenvolumen sie wünschen. Sie haben die Wahl zwischen 1, 2, 10, 20, 30 und 60 GB pro Monat. Sind Smartphone, Ratenlaufzeit und Datenvolumen ausgewählt, ist der individuelle Kombi-Tarif zusammengestellt. Telefonie- und SMS-Flatrate sind in jedem Falle enthalten.

O2 gewährt darüber hinaus teilweise hohe Rabatte. Diese werden eigenen Angaben zufolge allen Kundinnen und Kunden gewährt, die sich für das neue Angebot entscheiden. So bietet sich auf Dauer ein relativ hohes Einsparpotential.

O2 selbst hat die Kosten und die Ersparnis gegenüber der Kombination von Smartphonekauf und normalem Mobilfunktarif in einem Beispiel vorgerechnet. In diesem Beispiel wurde ein iPhone 11 mit einer Speicherkapazität von 64 GB gewählt. Dieses wird mit einem Tarif, welcher 10 GB Highspeed-Volumen pro Monat umfasst, kombiniert. Die monatlichen Kosten betragen in diesem Beispiel 34,99 Euro. Hierauf würde O2 einen Rabatt von 16 Euro pro Monat gewähren. Wird eine Laufzeit von 36 Monaten ausgewählt, würden so – im Vergleich zu einer Option, bei der das Smartphone gekauft und mit einem ebenso großen Tarif kombiniert werden würde – 576 Euro gespart werden. Die Ersparnis ist darauf zurückzuführen, dass O2 in diesem Falle keine O2-You-Rabatte, die nur im Rahmen des neuen Kombipakets angeboten werden, gewähren würde.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close