News

O2 will UMTS-Netz Ende 2022 abschalten

Das UMTS-Netz soll in näherer Zukunft verschwinden. Die großen Mobilfunkbetreiber in Deutschland planen allesamt bereits die Abschaltung des Netzes. Die Infrastruktur des Netzes soll in aller Regel umfunktioniert und für das neuere LTE-Netz genutzt werden. Telefonica, Dachkonzern, zu dem auch O2 zählt, hat nun ein vorläufiges Abschaltdatum bekanntgegeben.

Ende 2022 soll das UMTS-Netz dieses Netzbetreibers abgeschaltet werden. Das geht aus einem neuen Strategiepapier des Unternehmens hervor. Der Termin versteht sich dabei jedoch nicht als fix – Änderungen sind also durchaus noch möglich. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, soll bis dahin massiv in den weiteren Ausbau des LTE-Netzes investiert werden. Bereits Ende 2020 will Telefonica eine LTE-Netzabdeckung für 99 Prozent der Bevölkerung Deutschlands erreicht haben. Hierzu sollen im Laufe des kommenden Jahres 10.000 LTE-Standorte auf- oder ausgebaut werden. Es ist also mit einem massiven Aufrüsten des Netzbetreibers zu rechnen, um den Umstieg tatsächlich bereits in drei Jahren vollziehen zu können, ohne Versorgungslücken zu riskieren. Die bis Ende 2022 noch für den 3G-Funk genutzte Infrastruktur soll indes umgewidmet und in das LTE-Netz eingebunden werden – ein übliches Vorgehen, wie eingangs bereits erwähnt wurde. An einigen Standorten hat dieser Umwidmungsprozess bereits begonnen. All diese Maßnahmen sollen garantieren, dass die Abschaltung des UMTS-Netzes für Kundinnen und Kunden keinen Nachteil darstellt.

Die Deutsche Telekom sichert sich vertraglich indes sogar das Recht zu, ihr UMTS-Netz bereits Ende 2020 abzuschalten. Wahrscheinlich ist die Abschaltung zu diesem Termin jedoch nicht. Die Vertragsklausel ist vielmehr als rechtliche Absicherung für den Fall der Fälle zu verstehen.

All diese Entwicklungen machen deutlich: Das UMTS-Netz hat ausgedient und 3G wird höchstwahrscheinlich schon bald verschwunden sein.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close