News

OnePlus 3 und 3T erhalten Update auf Android 9

OnePlus hat damit begonnen für die bereits drei Jahre alten Smartphone-Modelle 3 und 3T ein Update auf Android 9 zu verteilen. Neben dem Update auf die neuste Version des mobilen Betriebssystems sind auch alle Google-Sicherheitspatch vom April 2019 enthalten. Auch die OnePlus Oberfläche Oxygen OS erhält Neuerungen darunter ein neuer „Nicht Stören Modus“, ein „Gaming-Modus“ und die Integration von Google Lens in die Kamera-App beider Smartphones.

Die neueren OnePlus Modelle 5, 5T und 6 haben bereits deutlich früher das Update auf Android 9 erhalten. Der Betatest für das 3 und 3T begann im März 2019 wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Die Verteilung des Updates erfolgt weltweit in Wellen. Ein Teil der Nutzer daher wohl noch einige Tage auf das Update ihres Geräts warten.

Ursprünglich hat OnePlus Updates „nur“ für zwei Jahre versprochen. Das Unternehmen hat nun mit dem drei Jahre nach dem Release erfolgender Aktualisierung sein Update-Versprechen deutlich übertroffen.

Das Android 9.0 Pie-Update umfasst:

  • Aktualisiertes System auf Android 9.0 Pie
  • Neue Android Pie-Benutzeroberfläche
  • Aktualisertes Android-Sicherheitspatch 2019.4
  • Neuer „Nicht stören“-Modus mit anpassbaren Einstellungen
  • Neuer Gaming Modus 3.0: Text-Benachrichtungsmodus hinzugefügt, Benachrichtigungen für Anrufe von Dritten hinzugefügt
  • Deep Integration von Google Duo
  • Kamera: Google Lens integriert

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close