News

OnePlus 6T: Präsentation am 30.10. und Verkauf ab dem 06.11.

Das neue Topmodell von OnePlus wird auch ob der steigenden Preise der Konkurrenzprodukte mit Spannung erwartet. Es soll angeblich mit zahlreichen Top-Funktionen aufwarten können und gleichzeitig weitaus günstiger zu haben sein als iPhone und Co.

Gerüchten zufolge soll das 6T anders als sein Vorgänger – das OnePlus 6 – über eine kleine Notch verfügen. Weiterhin kursieren Gerüchte, die von einem in den Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor sprechen. Diese Neuerung wäre sensationell, da diese Funktion bisher ausschließlich in China oder in Huaweis Luxus-Smartphones verfügbar ist. OnePlus würde damit in jedem Falle ein höchst interessantes Handy schaffen, welches es durchaus mit der etablierten Konkurrenz aufnehmen könnte.

Einen Kopfhöreranschluss soll es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht geben. Hier bleibt abzuwarten, wie die Kunden auf diese Aussparung reagieren werden. Wesentlich mehr Informationen über das neue OnePlus 6T sind bisher nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Umso spannender wird die Live-Präsentation am 30. Oktober erwartet.

Der Verkaufsstart erfolgt hierzulande am 6. November. Interessenten müssen sich also noch ein wenig gedulden, bis sie mehr erfahren oder das Smartphone erwerben können. Der Preis soll kursierenden Gerüchten nach bei unter 600 Euro liegen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close