News

OnePlus enttäuscht seine Kunden bei Nord-Produkten mit falschen Versprechen

Der beliebte chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus hat einen schlechten Eindruck bei seinen Fans hinterlassen. Warum? Im Sommer letzten Jahres versprach das Unternehmen, kein Smartphone mehr auf den Markt zu bringen, das nicht mindestens eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz bietet. Nun hat OnePlus sein eigenes Versprechen gebrochen. Mit dem Nord N100 kommt ein Gerät auf den Markt, das lediglich 60 Hertz bietet.

OnePlus Nord enttäuscht nicht nur rundum Bildraten

Mit seinen Nord-Produkten bringt der Smartphone-Hersteller seit letztem Jahr Smartphones auf den Markt, die sich preislich in der Einsteigerklasse einordnen. Das neue Nord N100 ist zwar mit 199 Euro sehr günstig, bietet jedoch entgegen der Versprechen von OnePlus neben einem billigen LCD-Panel obendrein nur 60 Hertz. Doch das war es noch nicht mit den schlechten Nachrichten. Darüber hinaus ist die Update-Politik bei dem neuen Gerät überaus fragwürdig. So versprach OnePlus noch im Jahr 2018 nur Geräte mit mindestens 2 Jahren Support auf den Markt zu bringen. Mit dem Nord N10 und N100 scheint der Hersteller nun auch dieses Versprechen zu brechen. Nach eigenen Angaben sollen die beiden Geräte nur ein Update bekommen. Genau genommen bieten die günstigen Smartphones eigentlich gar kein wirkliches Update. Schließlich kommen sie noch mit Android 10 auf den Markt. Wenn man dieses aufs im Jahr 2020 bereits angekommene Android 11 updatet war es das auch schon mit dem Support.

Fragwürdige Unternehmensentscheidungen

Meines Erachtens nach geht OnePlus hier in eine sehr falsche Richtung. Die Nord-Produktlinie passt schlichtweg nicht zu dem Bild des Vorzeige-Herstellers. Vor allem die Tatsache, dass OnePlus seinen günstigen Smartphones nur zwei Jahre Support bieten möchte, ist nicht fair. Dies sorgt für eine weit kürzere Nutzungsdauer der Smartphones. Sollte OnePlus seine günstige Sparte weiterhin so schlecht vermarkten, wird das Unternehmen über kurz oder lang gegen die Konkurrenz aus dem Hause Huawei, Samsung und Co. einpacken müssen. Wir werden sehen, ob der Hersteller hier noch den Absprung finden kann.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy A52 Smartphone ohne Vertrag 6.5 Zoll Infinity-O FHD+ Display, 128 GB Speicher, 4.500 mAh Akku und Super-Schnellladefunktion, schwarz, 30 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
Preis: € 329,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone SE (128 GB) - Schwarz
Preis: € 499,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 (128 GB) - Schwarz
Preis: € 695,50 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"