News

OS X Yosemite: Bootfähiges Installationsmedium erstellen

Apple hat das neue OS X Yosemite herausgebracht. Man kann auch hier wieder einen bootfähigen USB-Stick erstellen, mit dem man auf dem iMac eine „saubere“ Installation vornehmen kann. Dabei wird das Update nicht über die alte Version drüber gespielt. Man kann die Installation auf einen USB-Stick (sollte min. 8 GB besitzen) oder auf eine externe Festplatte speichern.

Vorteile

  • Es ist eine Installation ohne Internetverbindung möglich.
  • Nützlich für Firmen wo nur ein initialer Download aus dem Mac App Store nötig ist.
  • Eine saubere Installation hinterlässt später weniger Probleme als eine unsaubere Installation.

Anleitung

  • Zu Beginn musst du den USB-Stick korrekt formatieren und alle Daten die zuvor darauf waren sollten woanders gespeichert sein.
  • Die folgende Codezeile musst du in die Zwischenablage kopieren (Unser USB-Stick heißt einfach „USB“ dort musst du den Namen deines USB-Sticks einfügen)
sudo /Applications/Install\ OS\ X\ Yosemite.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/USB --applicationpath /Applications/Install\ OS\ X\ Yosemite.app --nointeraction
  • Jetzt musst du den Terminal (Programme -> Dienstprogramme) öffnen.
  • Gib nun die in die Zwischenablage kopierte Codezeile in den Terminal ein und bestätige die Eingabe mit der Enter-Taste.
  • Bestätige nun noch einmal mit deinem Admin-Passwort und drücke nochmals die Enter-Taste.
  • Nun siehst du den Installationsfortschritt. Dieser Vorgang dauert 20 bis 30 Minuten (je nach Rechner). Sobald du die Anzeige „Copy Complete. Done.“ bekommst, hast du einen bootfähigen USB-Stick.
Tags

Oliver Perkuhn

Derzeit bin ich noch in der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei der BMW AG. Ich liebe meine Arbeit dort, jedoch zocke ich auch aus Leidenschaft. Meine derzeitigen Spiele sind unter anderem GTA 5 Online, Rocket League, League of Legends und noch viele weitere. Gerne gebe ich auch meine Erfahrung weiter und schreibe News rund um Technik & Games.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close