News

OSVR präsentiert die HDK 2 VR-Brille auf der E3

Auf der E3 in Los Angeles präsentieren Razer und Sensics als Organisatoren der Open Source Virtual Reality (OSVR)-Bewegung die HDK 2, eine VR-Brille, die Oculus Rift und HTC Vive Konkurrenz machen soll.

Das Hacker Development Kit wurde in Version 2 mit verbesserten Displays ausgestattet und bietet eine Gesamtauflösung von 2.160 x 1.200 Pixel bei einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Das OLED-Display sorgt für kräftige Farben. Außerdem soll der Screen-Door-Effekt reduziert worden sein.

Preislich liegt das HDK 2 unterhalb der Oculus Rift und HTC Vive, nämlich bei 499 Euro. Auf der E3 kann die VR-Brille mit einigen Demos ausprobiert werden. Darunter sind beispielsweise Redout, Theme Park Studio, und A-10. Alles bisher recht unbekannte Games.

Die HDK 2 im Vergleich

HDK-2-Vergleich

Spezifikationen der HDK 2

HDK-2-Spezifikationen

Weitere Informationen findet ihr auf osvr.org/hdk2.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close