Betriebssysteme, Programme & Web

Outlook-Verteilerliste erstellen – so geht’s

Eine Outlook Verteilerliste – oder Kontaktgruppe, wie sie inzwischen heißt – erleichtert das Versenden von E-Mails an eine definierte Gruppe von Empfängern. Statt also jeden Adressaten immer wieder einzeln einzugeben, kann einfach eine Verteilerliste aufgerufen werden, in der die gewünschten Empfänger automatisch enthalten sind. Wie man eine solche Liste in Outlook erstellen kann, zeigen wir dir jetzt.

Verteilerliste erstellen – Stichwort „Kontaktgruppe“

  1. Öffne Outlook und klicke im unteren linken Navigationsbereich auf das Personen-Symbol (siehe Screenshot, 1).
  2. Im entsprechenden Menü ganz oben findest du nun die Schaltfläche Neuer Kontakt.
  3. Wähle Kontaktgruppe als Option aus.
Navigationsbereich Outlook: Unter „Personen“ unten links (1) erscheint die Schaltfläche „Neuer Kontakt“ (2), unter der sich Kontaktgruppen (3) erstellen lassen.
  1. Im neuen Dialogfenster solltest du deiner Verteilerliste/Kontaktgruppe zunächst einen Namen geben.
  2. Zum Hinzufügen von Mitgliedern wählst du die gleichnamige Schaltfläche im oberen Menü. Dabei stehen dir drei Optionen zur Verfügung: das Hinzufügen aus Outlook-Kontakten, das Hinzufügen aus deinem Adressbuch oder das Erstellen eines neuen Mitglieds.
  3. Zur Fertigstellung deiner Verteilerliste klicke auf Speichern & Schließen.
Kontaktgruppe erstellen: Gib deiner Gruppe einen Namen (1), füge ihr beliebige Mitglieder hinzu (2) und bestätige die Einstellungen mit Speichern & Schließen (3).

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

411 Beiträge 445 Likes

Eine Outlook Verteilerliste – oder Kontaktgruppe, wie sie inzwischen heißt – erleichtert das Versenden von E-Mails an eine definierte Gruppe von Empfängern. Statt also jeden Adressaten immer wieder einzeln einzugeben, kann einfach eine Verteilerliste aufgerufen werden, in der die gewünschten Empfänger automatisch enthalten sind. Wie man eine solche Liste in Outlook erstellen kann, zeigen wir … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"